Partner von:

Bachelor-Studium in drei Sprachen

Studienberatung (Quelle: Freie Universität Bozen)

Quelle: Freie Universität Bozen

Sprachkurs, Erasmus-Aufenthalt? Schön und gut, aber wieso studierst du nicht gleich dreisprachig? Das geht: an der Freien Universität Bozen (unibz) in Südtirol. Denn hier finden die Vorlesungen auf Englisch, Italienisch und Deutsch statt.

Die staatlich anerkannte Freie Universität Bozen (unibz) wurde 1997 als mehrsprachige Universität mit internationaler Ausrichtung gegründet. Sie bietet derzeit zehn Bachelor-Studiengänge an den drei Standorten Bozen, Brixen (Sitz der Fakultät für Bildungswissenschaften) und Bruneck (Sitz des Studiengangs Tourismus, Sport- und Eventmanagement) an.

Intensive Betreuung und Pflichtpraktika

Die Uni Bozen legt Wert auf eine intensive Betreuung der Studierenden - laut CHE-Hochschulranking gehört sie in diesem Punkt zur Spitzengruppe. Große Bedeutung misst die Uni auch einer praxisnahen Ausbildung bei: Pflichtpraktika sind Bestandteil aller Studiengänge.

Drei Sprachen und Studenten aus über 40 Ländern

Die Vorlesungen werden zu gleichen Teilen auf Italienisch, Deutsch und Englisch abgehalten. So erwirbst du neben Fachkenntnis auch kommunikative und sprachliche Kompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt den Unterschied machen können. Kein Wunder, dass die Uni eine internationale Studentenschaft anzieht: Die Studenten kommen aus mehr als 40 Ländern.

Vor dem Studium: Vorsemester

Um zu einem Studium an der unibz zugelassen zu werden, musst du zwei der drei Unterrichtssprachen auf einem mittleren bis gehobenen Niveau beherrschen. Du kannst kein Italienisch? Kein Problem: das Vorsemester ab Mitte September bietet dir die Möglichkeit, dich intensiv auf ein Studium auf Italienisch vorzubereiten. Du kannst das Kursangebot des Sprachenzentrums natürlich auch während des gesamten Studiums kostenfrei nutzen.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren