Partner von:

Förderung während der Schulzeit

Stipendien für Schüler (© Chris Brignell - Fotolia)

© Chris Brignell - Fotolia

In der Stipendien-Datenbank findest du über 700 Stipendien von mehr als 400 Stipendiengebern. Da kann man leicht den Überblick verlieren. Hier stellen wir einige Förderungsmöglichkeiten für Schüler vor.

Viele Schüler machen sich erst Gedanken um Stipendien, wenn es an das Studium geht. Doch das muss nicht sein: Auch für Schüler gibt es zahlreiche Möglichkeiten, an Förderung zu kommen. Ob für Praktikanten im Ausland, "kluge Bedürftige" oder kreative Schreiber - für zahlreiche Gruppen gibt es finanzielle Unterstützung. 

Förderung für Auslandspraktika und interkulturellen Austausch

Für Schüler, die ein Praktikum im Ausland absolvieren oder andere Kulturen kennenlernen wollen, gibt es zahlreiche Stipendien. Zum Beispiel diese:

  • In drei Wochen Europa kennen lernen: Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa vergibt Reisestipendien an Jugendliche, die ein europäisches Land durch eine Reise und mit einer politischen Arbeitsthematik erleben wollen. 
  • Auslandspraktikum in Frankreich: Das Deutsch-Französische Jugendwerk vergibt Stipendien für berufsorientierte Praktika in Frankreich. Du wirst mit bis zu 900 Euro gefördert.
  • Vierwöchiges Auslandspraktikum für Essener Schüler: Mit 1.600 Euro wirst du durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung für ein Praktikum im europäischen Ausland unterstützt.
  • Internationaler Austausch von jungen Menschen: Junge Menschen aus Baden-Württemberg, die eine Zeit im Ausland verbringen möchten, und Stipendiaten aus dem Ausland, die Baden-Württemberg erleben wollen, können gefördert werden.

Förderung für "kluge Bedürftige"

Wer klug ist, aber nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, kann trotzdem eine gute Ausbildung genießen. Hier sind einige Stipendien, die Bedürftige finanziell unterstützen:

Unterstützung für kreative Schreiber

Schreiben ist eine brotlose Kunst? Von wegen. Wer sich fürs Schreiben oder Journalismus interessiert, kann auf diverse Fördermöglichkeiten zurückgreifen.

  • Stipendien für Reisen und Recherchen: Wer sich für Journalismus interessiert und zu Recherche-Zwecken reisen muss, kann sich bei der Rudolf Augstein Stiftung bewerben. Die Stiftung vergibt individuelle Stipendien, um junge Journalisten zu unterstützen.
  • bis zu 3.000 Euro für deine Story: Die E.ON Ruhrgas AG vergibt das kontext-Stipendium, um jungen Journalisten Reisen, Equipment und Recherchen zu ermöglichen.
nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Verwandte Artikel
Bleib auf dem Laufenden

Infos zu Studium und Studienwahl einmal monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren