Partner von:

Das sind die bestbezahlten Studentenjobs

Studentenjob Nebenjob Lieferservice Fahrrad [© Kai Pilger via unsplash.com]

© Kai Pilger via unsplash.com

Steinreich neben dem Studium? Studentenjobs werden immer lukrativer. Wir zeigen dir, wo du hierzulande am meisten kassierst, welche Branchen am besten zahlen und welche Studentenjobs besonders beliebt sind.   

Arm, ärmer, Akademiker? Das Klischee vom armen Studi stimmt schon lange nicht mehr. Während Max Mustermann 2012 noch 842 Euro im Monat eingenommen hat, waren es 2016 laut Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks bereits 918 Euro – ein sattes Plus von 76 Euro! 

Höhere Einnahmen bedeuten aber häufig mehr Ausgaben. Im gleichen Zeitraum sind die Mietkosten für Studis im Durchschnitt um 29 Euro im Monat gestiegen (2012: 294 Euro; 2026: 323 Euro). Kein Wunder, dass du wie fast zwei Drittel aller Studis in Deutschland neben der Uni arbeiten gehst.

Wie viel du in deinem Studentejob verdienst, hängt von zwei wichtigen Faktoren ab. 

Faktor Nummer eins: die Stadt

Zwischen München und Wiesbaden liegen geografisch etwa 400 Kilometer – und gehaltstechnisch ein Euro. Letzteres ergibt eine Befragung von etwa 22.000 Studenten durch den Jobvermittler Studitemps und die University Maastricht im März 2019. Demnach beträgt der durchschnittliche Stundenlohn in der bayerischen Landeshauptstadt 12,08 Euro und in Wiesbaden 11,08 Euro.

Schlusslicht im Stundenlohn-Ranking ist Passau, das mit mit 10,13 Euro allerdings noch deutlich über der Mindestlohngrenze von 8,84 Euro liegt.

Fraglich ist allerdings, ob dir in München am Monatsende mehr auf dem Konto übrig bleibt. Bereits 2016 zahlten Studis dem Studentenwerk zufolge hier überdurchschnittlich viel Geld für Essen (München: 184 Euro; bundesweit: 168 Euro) und Wohnen (München: 375 Euro; bundesweit: 323 Euro) – angesichts steigender Mieten dürfte das Studentenleben in München kaum günstiger geworden sein.

Die Top-Studentenstädte nach Durchschnittslohn*

1  München 12,08 Euro
2 Hamburg 11,86 Euro
3  Nürnberg 11,86 Euro
4 Frankfurt am Main 11,80 Euro
5 Wuppertal 11,80 Euro
6 Essen 11,79 Euro
7 Karlsruhe 11,77 Euro
8 Saarbrücken 11,64 Euro
9 Mainz 11,59 Euro
10 Stuttgart 11,54 Euro
11 Berlin 11,54 Euro
12 Köln 11,53 Euro
13 Augsburg 11,47 Euro
14 Aachen 11,47 Euro
15 Tübingen 11,44 Euro
16 Darmstadt 11,44 Euro
17 Hannover 11,39 Euro
18 Gießen 11,32 Euro
19 Freiburg 11,31 Euro
20 Erlangen 11,31 Euro
21 Kassel 11,28 Euro
22 Potsdam 11,17 Euro
23 Heidelberg 11,11 Euro
24 Münster 11,08 Euro
25 Wiesbaden 11,08 Euro
26 Düsseldorf 11,07 Euro
27 Braunschweig 11,06 Euro
28 Mannheim 11,06 Euro
29 Duisburg 11,06 Euro
30 Bremen 11,04 Euro
31 Leipzig 11,02 Euro
32 Bochum 11,01 Euro
33 Bonn 10,99 Euro
34 Kiel 10,88 Euro
35 Würzburg 10,87 Euro
36 Paderborn 10,87 Euro
37 Göttingen 10,85 Euro
38 Kaiserslautern 10,82 Euro
39 Bielefeld 10,77 Euro
40 Dortmund 10,74 Euro
41 Konstanz 10,72 Euro
42 Regensburg 10,70 Euro
43 Erfurt 10,66 Euro
44 Halle (Saale) 10,50 Euro
45 Dresden 10,48 Euro
46 Osnabrück 10,45 Euro
47 Siegen 10,25 Euro
48 Jena  10,23 Euro
49 Passau 10,13 Euro
     

 

In diesen Jobs verdienst du am meisten

Faktor zwei: die Branche 

Coden statt Kellnern? Dass du dein Konto mit IT-Skills am schnellsten auffüllen kannst, ergibt eine Untersuchung von 12.000 Studitemps-Stellenangeboten: Entwickler und Programmierer bekommen mit durchschnittlich 15,23 Euro den höchsten Stundenlohn, Softwaretester folgen mit 15 Euro. Überraschend an dritter Stelle: Sozialbetreuer mit 14,98 Euro.

Wie viel du verdienst, liegt aber auch am Jobvermittler. Eine Untersuchung des Studitemps-Konkurenten Zenjob ergibt deutlich mehr Lohn für die gleiche Tätigkeit: Als Fahrer bekommst du hier durchschnittlich 13,58 Euro pro Stunde statt 10,43 Euro, als Hostess erhöht sich dein Stundenlohn von 10,77 Euro auf 12,60 Euro.

Zugegeben: Die Unterschiede beim Gehalt sind zum Teil deshalb so groß, weil sich Zenjob für seine Studie nur auf die Studentenmetropolen Hamburg, Berlin, München und Köln konzentriert. Dennoch solltest du bei der Jobsuche – wenn überhaupt – immer auf mehrere Personalvermittler setzen. 

Das sind die lukrativsten Studentenjobs*

Jobprofil Durchschnittlicher Stundenlohn  Minimaler Stundenlohn Maximaler Stundenlohn
Entwickler / Programmierer 15,23 Euro 10,00 Euro 30,00 Euro
Softwaretester 15,00 Euro 15,00 Euro 15,00 Euro
Sozialbetreuer 14,98 Euro 11,00 Euro 16,27 Euro
IT-Support 13,16 Euro 10,50 Euro 24,00 Euro
Designer 12,33 Euro 11,00 Euro 14,00 Euro
Finanzwesen / Buchhaltung / Controlling 12,14 Euro 10,00 Euro 17,00 Euro
Marketing 12,10 Euro 10,00 Euro 15,00 Euro
Büroassistenz 11,90 Euro 9,50 Euro 20,00 Euro
Datenerfasser 11,72 Euro 10,00 Euro 19,00 Euro
Call-Center-Agent (Outbound) 11,70 Euro 10,00 Euro 13,50 Euro
Personaler / Recruiter 11,66 Euro 10,00 Euro 13,00 Euro
Interviewer 11,56 Euro 11,00 Euro 15,00 Euro
Promoter 11,51 Euro 10,00 Euro 14,00 Euro
Messe- / Eventaushilfe 11,42 Euro 10,00 Euro 14,00 Euro
Produktionshilfe 11,24 Euro 9,50 Euro 15,50 Euro
Auslieferungsfahrer 11,16 Euro 10,00 Euro 12,50 Euro
Call-Center-Agent (Inbound) 11,14 Euro 10,00 Euro 13,03 Euro
Empfangsaushife 11,04 Euro 10,00 Euro 14,50 Euro
Logistikhelfer / Kommisionierer 10,94 Euro 9,50 Euro 15,00 Euro
Hostess  10,77 Euro 10,00 Euro 14,00 Euro
Warenverräumer /Verkaufsaushilfe 10,71 Euro 9,79 Euro 14,00 Euro
Barkeeper / Kellner 10,65 Euro 9,50 Euro 12,50 Euro
Kassenkraft 10,59 Euro 10,00 Euro 14,00 Euro
Küchenaushilfe 10,55 Euro 10,00 Euro 12,00 Euro
Fahrer / Chauffeur 10,43 Euro 9,50 Euro 13,87 Euro
Inventurhilfe 10,38 Euro 9,70 Euro 12,50 Euro

Das sind die beliebtesten Jobs für Studenten

Auf welche Stelle sich Studenten am liebsten bewerben

Auf der Suche nach dem passenden Studentenjob entscheidet nicht nur das "Wie viel?", sondern auch das "Wann?". Als Student investierst du wöchentlich etwa 33 Stunden in deine Ausbildung. Für dich heißt das: Deine Arbeitszeiten beginnen nach der Uni, am Wochenende oder mit der vorlesungsfreien Zeit.

Beliebte Studentenjobs erfüllen damit zwei wichtige Kriterien: einen hohen Stundenlohn und flexible Arbeitszeiten. Dass Flexibilität mitunter Bezahlung schlägt, legt dabei die Studitemps-Studie nahe. Ihr zufolge bewerben sich Studis vor allem für Jobs im Lager, am Empfang oder im Call-Center – alles Bereiche, in denen du kurzfristig planen kannst.  

Das sind die beliebtesten Studentenjobs nach Bewerbungen*

Jobprofil Durchschnittliche Anzahl an Bewerbungen Durchschnittlicher Stundenlohn
Logistikhelfer / Kommisionierer 61 10,94 Euro
Empfangsaushilfe 55 11,04 Euro
Call-Center-Agent (Outbound) 54 11,70 Euro
Auslieferungsfahrer 52 11,16 Euro
Personaler / Recruiter 50 11,66 Euro
Designer 44 12,33 Euro
Inventurhilfe 43 10,38 Euro
Produktionshilfe 42 11,24 Euro
Call-Center-Agent (Inbound) 40 11,14 Euro
Kassenkraft 39 10,59 Euro
Messe- / Eventaushilfe 39 11,42 Euro
Interviewer 37 11,56 Euro
Warenverräumer / Verkaufsaushilfe 36 10,71 Euro
Sozialbetreuer 34 14,98 Euro
Finanzwesen / Buchhaltung / Controlling 33 12,14 Euro
IT-Support 32 13,16 Euro
Datenerfasser 32 11,72 Euro
Entwickler / Programmierer 30 15,23 Euro
Marketing 30 12,10 Euro
Küchenaushilfe 30 10,55 Euro
Fahrer / Chauffeur 28 10,43 Euro
Büroassistenz 28 11,90 Euro
Hostess 27 10,77 Euro
Promoter 24 11,51 Euro
Barkeeper / Kellner 23 10,65 Euro
Software-Tester 2 15,00 Euro

  *Quelle: Studitemps GmbH

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Verwandte Artikel
Finde deinen Traumjob

Jobs, Praktika

und akademische

Stellen suchen

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.