Partner von:

Universität Mainz: Dr. iuris utriusque Karl Feldbausch-Stiftung für Doktorand(innen) der Katholisch-Theologischen Fakultät und Biologie

Art der Förderung

Förderung der Wissenschaft auf den Gebieten der Katholischen Theologie und der systematischen zoologischen und botanischen Forschung in Form von Stipendien und Sachbeihilfen durch die Vergabe einmaliger Stipendien und Zuschüsse an würdige und bedürftige Studierende der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; auf Antrag werden im Fachbereich Biologie Zuschüsse zu systematischen Arbeiten in den Gebieten der Botanik und der Zoologie gewährt.

Hinweise zur Bewerbung

Termin: fortlaufend

Dauer: max. 12 Monate

Anträge sind an die genannten Fachbereiche zu richten.

für Fachbereich 01
Univ.-Prof. Dr. theol. Gerhard Kruip
Katholisch-Theologische Fakultät
Johannes Gutenberg-Universität
D 55099 Mainz
Tel +49 6131 39-22215
Fax +49 6131 39-23501

für Fachbereich 10
Dr. Mark Bajohrs
Dekanat des Fachbereichs 10 - Biologie -
Geschäftsführer
Johannes Gutenberg-Universität
D 55099 Mainz
Tel +49 6131 39-26982
Fax +49 6131 39-23500

Mehr Infos finden Sie hier.

Voraussetzungen

Studierende oder Doktorandinnen/Doktoranden der Fachbereiche 01 (Katholisch-Theologische Fakultät) und 10 (Biologie) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Saarstraße 21
55128 Mainz
E-Mail: stiftungen@verwaltung.uni-mainz.de