Partner von:

Evangelisches Stift Tübingen: Wohn- und Studienplätze in Tübingen

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

"Zu den notwendigen Aufgaben der Kirche gehört die Förderung des wissenschaftlich gebildeten theologischen Nachwuchses, dessen sie bei der Erfüllung ihres Auftrags bedarf.
Zu diesem Zweck unterhält die Evangelische Landeskirche in Württemberg neben anderen Einrichtungen das Evangelische Stift in Tübingen ..."
(Leitsätze der Stiftsordnung von 1974)

Art der Förderung

Das Stipendium umfasst Verpflegung, Wohnmöglichkeit und wissenschaftliche Betreuung für neun Semester. Wohnung und Verpflegung sind während sieben Monaten im Jahr frei; während der übrigen Monate können die Studierenden gegen Bezahlung einer Selbstbeteiligung im Haus wohnen und essen. Auf Wunsch wird Orgel- und Klavierunterricht erteilt.

Hinweise zur Bewerbung

Nähere Informationen befinden sich auf der Website.

Voraussetzungen

Die Stiftsstudierenden besuchen in jedem Semester, das sie in Tübingen verbringen, eine Stiftsübung (Locus). Am Anfang und Ende eines jeden Tübinger Semesters ist ein Studienberatungsgespräch mit dem zuständigen Mitglied des Repetentenkollegiums verpflichtend. Im Verlauf des Stipendiums muss mindestens eine Veranstaltung mit philosophischem Thema belegt werden. Ebenso müssen drei ausführliche Studienberichte geschrieben werden.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Wohn- und Arbeitsraum

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Evangelisches Stift Tübingen

Klosterberg 2
72070 Tübingen
Tel: +49 7071 561174
Fax: +49 7071 561300
E-Mail: ephorat@evstift.de