Partner von:

Claussen-Simon-Stiftung: B-MINT

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Mit B-MINT fördern wir junge Frauen, die sich für Naturwissenschaft und Technik begeistern und ein Bachelor-Studium in einem MINT-Fach anstreben oder gerade aufgenommen haben. Neben finanzieller Unterstützung bieten wir eine ideelle Förderung, begleiten die Stipendiatinnen damit auf ihrem Ausbildungsweg und ermöglichen den Austausch mit Gleichgesinnten: In dem studienbegleitenden Workshop-Programm bekommen sie wertvolle Impulse für ihre persönliche Weiterentwicklung und Tipps für den Berufseinstieg. Bewerben können sich (angehende) Studentinnen an staatlichen Hamburger Universitäten und Absolventinnen der Förderprogramme mint:pink und Begeistert für Wirtschaft und MINT. 

Art der Förderung

  • Förderdauer: zunächst vier und maximal sechs Semester, endet mit Abschluss des Bachelor-Studiums
  • unabhängig von BAföG oder Einkommen der Eltern
  • Studienkostenpauschale in Höhe von 300 Euro pro Monat; in Einzelfällen werden auch Vollstipendien bis maximal 735 Euro pro Monat genehmigt
  • Budget für Konferenzteilnahmen in Höhe von 400 Euro im Jahr
  • ideelle Förderung: Workshops, Vortragsveranstaltungen und Netzwerktreffen mit anderen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Claussen-Simon-Stiftung

Hinweise zur Bewerbung

Alle Hinweise zu den Bewerbungsfristen und -formalitäten finden Sie auf unserer Homepage: https://www.claussen-simon-stiftung.de/de/wissenschaft-hochschule/b-mint/bewerbung/

Voraussetzungen

  • Nachweis sehr guter Abiturleistungen im MINT-Bereich
  • Aufnahme eines Bachelor-Studiums an einer staatlichen Hamburger Hochschule mit einem MINT-Hauptfach auf (oder bei Bewerbungsschluss höchstens im 2. Semester)
  • Absolventinnen unseres Förderprogramms Begeistert für Wirtschaft und MINT und Teilnehmerinnen an mint:pink können auch an einer anderen deutschen Hochschule studieren
  • Vollzeitstudium in einem Präsenzstudiengang (nicht dual)
  • Zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung nicht älter als 25 Jahre
  • Engagement im ehrenamtlichen oder extracurricularem Bereich erwünscht.
  • Deutsche Muttersprachlerin  oder Nachweis sehr guter Deutschkenntnisse (B1) mittels DSH-Zertifikat, TestDaf 

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Ideelle Förderung

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Claussen-Simon-Stiftung

Große Elbestraße 145f
22767 Hamburg
E-Mail: bmint@claussen-simon-stiftung.de