Partner von:

McKinsey & Company



Breites Klientenportfolio und Pro-bono-Engagement

Zu den Klienten von McKinsey zählen zahlreiche führende internationale Unternehmen und erfolgreiche Mittelständler aller Branchen ebenso wie Regierungsstellen und öffentliche und private Institutionen. Darüber hinaus initiiert jedes Büro Pro-bono-Engagements für gemeinnützige Einrichtungen, Institutionen und Projekte. McKinsey-Teams haben in den vergangenen zehn Jahren weltweit mehr als 800 öffentlich-rechtliche Institutionen, Vereine, Museen etc. kostenlos unterstützt. Das Spektrum dieser Aktivitäten reicht von Kunst und Kultur über Bildung und Gesundheit bis hin zu Sozialdiensten. 

Ein vielfältiges Team

McKinsey steht für eine integrierende und hierarchiefreie Zusammenarbeit. Die Beraterinnen und Berater kommen aus den verschiedensten Fachbereichen. Einen wirtschaftswissenschaftlichen Studienhintergrund hat nur etwa die Hälfte von ihnen – unter anderem, weil man bei McKinsey davon überzeugt ist, dass Vielfalt für ein positives Arbeitsklima sorgt, innovative Ansätze fördert und die Klientenarbeit durch bessere Ergebnisse beflügelt. McKinsey setzt dafür zum Beispiel mit besonderen Mentoring-Programmen für Frauen, dem firmenweiten LGBTQ-Netzwerk GLAM und weiteren Initiativen ein Zeichen.

McKinsey & Company. Best work. Best teams. At your Best.

McKinsey Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre individuellen Stärken dafür einsetzen, die Welt mitzugestalten. Sie arbeiten an Themen, die ihnen wichtig sind – zusammen mit vielen engagierten Vordenkerinnen und Vordenkern, die ihr Wissen gerne teilen. McKinsey Teams bestehen ganz bewusst aus möglichst unterschiedlichen Persönlichkeiten. Denn so findet die Topmanagement-Beratung neue, überraschende Lösungen. Und bringt gemeinsam wichtige Veränderungen auf den Weg. Bei McKinsey ist kein Tag wie der andere – und jeder Tag bietet die Chance für Weiterentwicklung. Denn McKinsey sieht das Potenzial aller Mitarbeiter:innen.

McKinsey in Österreich

1989 wurde das Büro in Wien eröffnet, um österreichische Klienten besser betreuen zu können und den vielen österreichischen Berater:innen ein Office vor Ort zu bieten. Das Wiener Büro ist organisatorisch dem deutschen McKinsey-Büro zugeordnet und eng in das globale McKinsey-Netzwerk eingebettet: McKinsey ist heute Österreichs führende Topmanagement-Beratung und einer der beliebtesten Arbeitgeber für die Topabsolvent:innen österreichischer Hochschulen.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet McKinsey?

  • Absolvent:innen eines Bachelor-Studiengangs beginnen ihre berufliche Karriere bei McKinsey als Junior-Fellow. Nach einem Jahr Beratertätigkeit wechseln sie in das Fellowship-Programm.
  • Absolvent:innen eines Master-Studiengangs starten als Fellow in die Consulting-Laufbahn. Nach zweijähriger Berufserfahrung werden sie in der Regel freigestellt – bei Fortzahlung des Gehalts für ein Jahr –, um eine weitere akademische Qualifikation zu absolvieren – meist eine Promotion oder einen MBA. Alternativ besteht die Möglichkeit für einen Social Leave. Statt zu studieren können die Kolleginnen und Kollegen in dieser Zeit bis zu zwei Jahre lang Erfahrungen in einer wohltätigen Organisation sammeln. Anschließend steigen sie als Associate wieder bei McKinsey ein.
  • Direkt als Associate steigt ein, wer bereits über eine Qualifikation wie Promotion oder MBA oder eine für die Beratungspraxis relevante Berufserfahrung verfügt.

Unabhängig davon, auf welcher Stufe der Einstieg erfolgt: Durch die vielfältigen Trainingsangebote und die Zusammenarbeit mit erfahrenen Berater:innen erweitern McKinsey Mitarbeiter:innen kontinuierlich ihre Kenntnisse. So ist es möglich, je nach Einstiegslevel, bereits nach zwei bis drei Jahren Leitungsfunktionen im Team zu übernehmen. Nach weiteren drei Jahren steht die Wahl zum Partner bzw. zur Partnerin an.

Neben einer Karriere als Berater:in bietet McKinsey weitere spannende Einstiegsmöglichkeiten, zum Beispiel als Analyst:in. Zudem besteht die Möglichkeit, sich für ein Praktikum zu bewerben.

Gibt es bei McKinsey Bewerbungsfristen?

Bewerbungsfristen bei McKinsey: Du kannst dich ganzjährig bei McKinsey für ein Praktikum oder den Festeinstieg bewerben. Alle eingegangenen Bewerbungen werden bis zum nächsten Stichtag gesammelt und dann geprüft. Nachdem McKinsey seine Entscheidung getroffen hat, bekommst du Rückmeldung. Eine Übersicht der kommenden Bewerbungsdeadlines für deinen Einstieg findest du hier.

McKinsey-Standorte in Deutschland und Österreich

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien

Kontakt

Anne H. [Quelle: McKinsey]

Anne Hiedemann
Recruiting Manager

Telefon: +49 (0) 221-208 7510

E-Mail: karriere@mckinsey.com

Anschrift:

Christophstraße 17
50670 Köln
www.mckinsey.de


McKinsey & Company in den sozialen Medien

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren