Partner von:

KPMG

Gamechanger [Quelle: KPMG]

Quelle: KPMG

Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeitet KPMG mit rund 10.700 Mitarbeitern an mehr als 25 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Ob Globalisierung, Digitalisierung, geopolitische Veränderungen oder Industrie 4.0 – was die Wirtschaftswelt antreibt, beschäftigt auch KPMG.

KPMG begleitet Mandanten in der Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuerberatung (Tax) und in der betriebswirtschaftlichen Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – bei KPMG entwickelst du gemeinsam mit deinen Kollegen Lösungen für die Themen der Zukunft und hast so einen direkten Einfluss auf die Geschäftswelt. Was KPMG dafür von dir erwartet? Talent, Spaß an der Herausforderung und Lust darauf, einen Unterschied zu machen.

Im Bereich Audit beschäftigst du dich mit der klassischen Abschlussprüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen zur Sicherstellung von Verlässlichkeit und Vergleichbarkeit von Kapitalmarktinformationen.

Das Steuerrecht verändert sich ebenso rasant wie das wirtschaftliche Umfeld. Als Mitarbeiter im Geschäftsbereich Tax bist du darauf bestens eingestellt und bietest Steuerberatungsleistungen nach Maß für internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen oder Privatpersonen.

Damit deine Kunden für die Herausforderungen der Wirtschaftswelt gewappnet sind, arbeitest du im Consulting  fortwährend an innovativen Ideen und umsetzungsstarken Konzepten.

Ob Strategie- oder Finanzierungsberatung, M&A, Finanzanalysen, Performancemanagement oder IPO-Beratung – im Geschäftsbereich Deal Advisory berätst du Mandanten bei allen Aspekten einer Transaktion oder Restrukturierung.

Im Geschäftsbereich Financial Services vereint KPMG die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Player der Finanzbranche. Zu den Mandanten zählen aufsichtsrechtlich regulierte Unternehmen wie Banken, Finanz- und Zahlungsdienstleister oder Versicherungen, aber auch nicht-aufsichtsrechtlich regulierte Unternehmen mit besonderer Nähe zur Finanzbranche wie zum Beispiel Immobiliengesellschaften, Private-Equity-Unternehmen und FinTechs. 

Was macht KPMG besonders?

KPMG versteht sich als People Business. Die Produkte und Innovationen entstammen den klugen Köpfen der Mitarbeiter und sind Antworten auf die Herausforderungen von morgen. Dafür benötigt KPMG Partner und Manager, die führungs- und entwicklungsrelevanten Themen gezielt durch Feedback steuern, genauso wie junge Talente, die etwas bewegen wollen. Dieses Tandem aus starker Führung über verschiedene Ebenen hinweg und ambitionierten Nachwuchskräften, deren individuellen Stärken durch regelmäßige Projektfeedbacks weiterentwickelt werden, ist zentral für den Unternehmenserfolg. 

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren