Partner von:

Werde Berater:in im Tech Think Tank!

Deine Karriere bei CORE [Quelle: CORE]

Quelle: CORE

Kompetente Kolleg:innen, intellektuell herausfordernde Projekte und interessante Klient:innen erwarten dich bei CORE. Die Beratung versteht sich als Technology Think Tank und bietet dir herausragende Entwicklungsmöglichkeiten.

CORE ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Transformation von Institutionen spezialisiert hat, in denen IT einen hohen Beitrag zum Geschäftserfolg leistet. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin begreift sich dabei als Technology Think Tank, in dem Generalist:innen und Spezialist:innen mit Methoden aus der Strategieberatung und Software-Engineering-Tools arbeiten.

Deine Karriere bei CORE

Wer wird bei CORE gesucht?

CORE sucht Team-orientierte Individualisten:innen, die vorzugsweise einen Abschluss in einem MINT-Fach oder in Wirtschaftswissenschaften in der Tasche haben. Aber auch Bewerber:innen mit anderen Studienhintergründen sind herzlich willkommen! Weiterhin solltest du Interesse an IT, sehr gute MS-Office-Kenntnisse und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Problemlösefähigkeit mitbringen sowie verhandlungssicher in Deutsch und Englisch sein. Im Idealfall hast du schon Berufserfahrung im Projektumfeld.

Auf welchen Positionen kannst du bei CORE einsteigen?

Student:innen

CORE bietet Praktika und Tätigkeiten für Werkstudierende an. Du unterstützt direkt in einem Klientenprojekt und erhältst so Gelegenheit, einen tieferen Einblick in die tägliche Arbeit von CORE zu gewinnen. Es gilt hier auch der Grundsatz "Competence Leads".

Absolvent:innen

CORE stellt vorzugsweise hochmotivierte Master- und Bachelor-Absolvent:innen der MINT-Fächer und Wirtschaftswissenschaften ein – aber auch Bewerber:innen mit anderen Studienhintergründen sind herzlich willkommen! Mitbringen solltest du ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation und Reisebereitschaft.

Du steigst als Fellow ein: Nach einem zweitägigen Onboarding-Programm wirst du auf deine Projekte vorbereitet und von deinen Kolleg:innen in den Projektalltag begleitet. Ein Connection Coach erleichtert dir den Einstieg bei CORE und hilft als Ansprechperson bei jeder Art von Themen.

Professionals

CORE sucht Professionals mit analytischen Fähigkeiten und hoher Fachkompetenz, die einen Uni- oder Hochschulabschluss vorweisen können – vorzugsweise in einem MINT-Fach oder in Wirtschaftswissenschaften, aber auch gerne in anderen Fächern.

Als Professional nimmst du ebenfalls an einem Onboarding-Programm teil und bekommst einen Connection Coach an die Seite gestellt. Du übernimmst schnell mehr Verantwortung für Projekte und für ein Team.

Wie kannst du dich bei CORE bewerben?

Freie Stellen bei CORE findest du auf der Career-Plattform. Hier kannst du dich direkt online bewerben. Wenn CORE deine Bewerbung geprüft hat und du auf die Position passt, wirst du zu zwei bis drei Bewerbungsgesprächen eingeladen.

Das erste Gespräch ist ein lockeres Kennlerngespräch mit HR. Hier geht es vor allem um deine Softskills und darum, ob du ins Team passt. Das zweite Gespräch findet mit zwei Consultants statt und dreht sich um die Arbeitsweise bei CORE und deine Problemlösefähigkeit.

Finde deinen Schwerpunkt

Bei Core kannst du zwischen diesen drei Karrieretracks wählen:

  • Im Consulting arbeiten Generalist:innen und Spezialist:innen mit Methoden der Strategieberatung und Tools aus dem Software Engineering.
  • Im Engineering planen und lenken Expert:innen agile IT-Projekte auf höchstem Niveau.
  • Im Operating übernehmen Integrations- und Migrationsspezialist:innen die Übergabe von Technologie-Lösungen in den Produktivbetrieb.

Competence Leads

"Competence Leads" – so lautet das Firmenmotto der Beratung. Die Mitarbeitenden bringen aber nicht nur eine sehr hohe fachliche Kompetenz und Begeisterung für Technologien mit, es zählt bei CORE vor allem auch der Zusammenhalt im Team und ein wertschätzender und offener Umgang. Das Unternehmen pflegt eine Du-Kultur und ein freundschaftliches Miteinander.

Wie kannst du dich bei CORE entwickeln?

Das Karrieremodell von CORE fördert das kooperative Miteinander bei individueller Entfaltungsmöglichkeit. Als Fellow erwartet dich zum Einstieg zunächst ein Onboarding-Programm, anschließend startest du, begleitet durch eine:n Kollege:in, direkt die Projektarbeit. Jeder neue Mitarbeitende bekommt zudem einen Connection Coach zur Seite gestellt, der den Einstieg erleichtert und als Ansprechperson für jede Art von Themen dient.

Auch bei deinen weiteren Karriereschritten bei CORE wirst du gefördert: Du erhältst regelmäßig interne Trainings durch Consultants aus verschiedenen Competence Clustern, an denen du auch eingeladen bist teilzunehmen. Weiterhin werden externe Trainings angeboten, die vor allem deine persönliche Weiterentwicklung fördern.

CORE im Web

nach oben

Du willst noch mehr über den Beruf Berater wissen? Unser Ratgeber "Perspektive Unternehmensberatung" informiert ausführlich über die Branche und gibt Tipps für deinen Einstieg ins Consulting.

Stellen in der Beratung
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren