Partner von:

Erik Gebel

Unser Community-Manager Erik hat viele Leidenschaften und kennt sogar den Weihnachtsmann persönlich. Nach seiner spannenden, beruflichen Reise von Dresden nach München ist Erik nun bei e-fellows.net angekommen und bereichert gleichzeitig zwei Teams – die Redaktion und das Key-Account-Management.

Was machst du bei e-fellows.net?

Ich arbeite als Community-Manager und mein Ziel ist es, dass alle e-fellows sich in der Community wohlfühlen und auf Fragen und Anliegen schnell reagiert wird. Dementsprechend ist es auch meine Aufgabe, die Community und die Community-App stetig weiterzuentwickeln. Zudem unterstütze ich das Team des Key-Account Managements und betreue einige Partnerunternehmen.

Was hast du vorher gemacht?

Mein bisheriger Karriereweg hat schon ein paar Abzweigungen genommen, aber das passt auch ganz gut zu mir. Nach dem Abitur bin ich an die TU Dresden gegangen. Dort habe ich zunächst zwei Jahre lang Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Das hat mich aber nicht so richtig glücklich gemacht, weshalb ich zum Gymnasiallehramt mit der Fachkombination Deutsch und GRW (steht für Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft) gewechselt habe. Dieses Studium habe ich dann im Sommer 2021 abgeschlossen. Ursprünglich wollte ich danach an der Universität der Bundeswehr in München promovieren. Jedoch hat mich aber nicht so richtig glücklich gemacht, weshalb ich nun hier bei e-fellows.net bin und mich auf die neuen Aufgaben freue.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei e-fellows.net?

Das Team hinter e-fellows.net ist super hilfsbereit und sorgt sich darum, dass man sich wohlfühlt und Probleme schnell gelöst werden. Zudem ist das Büro sehr modern eingerichtet und zentral im Herzen Münchens gelegen.

Welche privaten Interessen hast du?

Ich reise unfassbar gerne und liebe es, neue Kulturen und Städte zu entdecken. Ganz besonders hat es mir in den letzten Jahren der hohe Norden angetan. Erst kürzlich bin ich in der Vorweihnachtszeit nach Rovaniemi in Finnland zur Heimat des Weihnachtsmannes gefahren. Und was soll ich sagen? Es gibt ihn wirklich und er spricht fließend Deutsch.

Ansonsten bin ich ein ziemlich großer Film-/Seriennerd und liebe Unterhaltungsshows im Fernsehen. Gerne sitze ich da auch mal im Publikum, weil ich es unfassbar spannend finde, das ganze Drumherum so einer Sendung einmal zu beobachten. Vielleicht hast du mich ja schon mal unbewusst im Publikum gesehen?

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?

Ein Roadtrip zum Nordkap und eine große Reise durch Island stehen ganz oben auf meiner Reisewunschliste. Aber es gibt noch so viel mehr Ziele, die ich gerne mal bereisen möchte.

Und beruflich habe ich den (zugegeben etwas großen und naiven) Traum, irgendwann mal eine Fernsehsendung zu moderieren.

Welche Leistung möchtest du den Nutzern von e-fellows.net besonders empfehlen?

In der Community gibt es die Möglichkeit, sich mit Menschen aus allen Fachbereichen zu jeder erdenklichen Frage auszutauschen. Das ist so eine unfassbare Menge an Wissen, die dort lauert. Ich kann nur empfehlen, diesen Austausch zu nutzten, denn so entstehen vielleicht tolle Bekanntschaften oder Freundschaften und man erhält neue Perspektiven zu Themen und Fragestellungen.

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Du willst mehr über uns erfahren? Hier findest du Infos zu e-fellows.net und Kontaktdaten unserer Mitarbeiter.

Das könnte dich auch interessieren