Partner von:

Anna-Lena Ressel

Mit einer Gitarre auf dem Rücken kam sie nach München. Nun unterstützt die angehende Musikerin und Veranstaltungskauffrau Anna-Lena e-fellows.net im Team Key Account Management & Karriereservice.

Was machst du bei e-fellows.net?

Ich mache hier meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im Team Key Account Management & Karriereservice. Ich versuche also, meine Team-Kollegen soweit es geht zu unterstützen und von ihnen zu lernen. Da gehört natürlich klassisches Schul-Lernen für die Berufsschule auch dazu, das vergisst man manchmal ganz gerne. ;-)

Was hast du vorher gemacht?

Nachdem ich im Mai 2015 mein Abitur an der Fachoberschule Kaufbeuren in der Fachrichtung Sozial gemacht habe, bin ich erstmal nach Südafrika (Kapstadt), um mein Englisch zu verbessern. Danach ging es für mich weiter nach München, an die LMU, wo ich Romanistik und Sprache/Literatur/Kultur mit Schwerpunkt Französisch und Italienisch studiert hab, allerdings nicht bis zum Schluss, es sollte dann doch etwas mehr Praxis sein.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei e-fellows.net?

Mein Team und generell alle Kollegen sind super nett und offen! Das Arbeitsklima ist mehr als angenehm und am wichtigsten ist mir, dass ich hier gerne zur Arbeit gehe.

Welche privaten Interessen hast du?

Definitiv dreht sich bei mir alles um die Musik. Ich liebe Musicals, Konzerte und lange Autofahrten mit mir als Front-Sängerin. ;-) Tatsächlich begleite ich mich inzwischen selbst auf der Gitarre und würde auch meinen Unterricht gerne irgendwann wieder fortsetzen.

Ansonsten bin ich ganz großer Grey’s-Anatomy-Fan und generell ein kleiner Serien-Junkie.

Was war dein skurrilstes Erlebnis mit dem Internet?

Zum Schlagwort "skurril" fällt mir jetzt eher wenig ein. Ich kam super früh mit dem Internet in Kontakt, weil ich einen "IT-Vater" habe, der immer mindestens zwei bis zehn Computer zuhause rumstehen hatte. Obwohl, wenn ich das in der Schule erzählt habe, dann war das für die anderen vermutlich schon skurril.

Welche (lebende oder historische) Person würdest du gerne treffen?

Puh, da gibt es echt viele, aber ich glaube, Sia und Lady Gaga sind auf jeden Fall ganz vorne mit dabei. Zwei Künstlerinnen und Frauen, deren Lebenswerk ich absolut bewundere. Lady Gaga zum Beispiel sagte mal: "Wenn du einen Traum hast, kämpfe dafür. Es geht nicht darum, wie oft du abgelehnt wirst, hinfällst oder geschlagen wirst. Es geht darum, wie oft du aufstehst, mutig bist und weitermachst." Allein dafür würde ich sie einfach gerne mal in den Arm nehmen. ;-)

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?

Das ändert sich ehrlich gesagt ständig. Ich lebe immer eher so von Tag zu Tag und will jeden Tag etwas anderes, beziehungsweise entscheide jede Woche neu, was ich unbedingt noch sehen oder tun möchte. Es gibt aber schon so eine Art Bucket-List.

nach oben

Du willst mehr über uns erfahren? Hier findest du Infos zu e-fellows.net und Kontaktdaten unserer Mitarbeiter.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Das könnte dich auch interessieren