Partner von:

ZfP Südwürttemberg: 700 Euro monatlich für Medizinstudierende

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg mit vielen Standorten im Süden Deutschlands bietet Studierenden der Medizin ab dem Physikum ein Stipendium. Vergütet wird das Stipendium mit 700 Euro pro Monat. So können sie sich jetzt voll auf ihr Studium konzentrieren und sich bei uns im Anschluss daran zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ausbilden lassen.

Mit Erhalt des Stipendiums verpflichten sich die angehenden Mediziner, in der entsprechenden Zeit in einem der ZfP-Einrichtungen als Assistenzärztin oder Assistenzarzt zu arbeiten. Wer eine Stelle nicht antreten möchte, muss das Stipendium entsprechend in monatlichen Raten zurückbezahlen.

Art der Förderung

Studierende erhalten ab dem Physikum monatlich 700 Euro Unterstützung. Mit Erhalt des Stipendiums verpflichten sich die angehenden Mediziner, in der entsprechenden Zeit in einem der ZfP-Einrichtungen als Assistenzärztin oder Assistenzarzt zu arbeiten. Wer eine Stelle nicht antreten möchte, muss das Stipendium entsprechend in monatlichen Raten zurückbezahlen.

Mögliche Einsatzorte:

  • Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie in Weissenau (mit Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I der Universität Ulm), Bad Schussenried, Reutlingen, Zwiefalten und Friedrichshafen mit Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Suchterkrankungen, Alterspsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • SINOVA- Kliniken für Psychosomatik und Psychotherapie in Aulendorf, Ravensburg, Reutlingen, Zwiefalten, Friedrichshafen und Stuttgart
  • Abteilung für Epileptologie in Weissenau
  • Kliniken für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie in Bad Schussenried, Weissenau und Zwiefalten

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen bitte an:

ZfP Südwürttemberg
Prof. Dr. Gerhard Längle
Leitender Ärztlicher Direktor
Pfarrer-Leube-Straße 29
88427 Bad Schussenried

Mehr Informationen auf der Website.

Voraussetzungen

Medizinstudierende ab dem Physikum.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland, Österreich, Schweiz, GUS, Sonstige (Europa), Naher Osten, Sonstige (International)

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
ZfP Südwürttemberg

Prof. Dr. Gerhard Längle Leitender Ärztlicher Direktor
Pfarrer-Leube-Straße 29
88427 Bad Schussenried
Tel: 07583 33-1589
E-Mail: gerhard.laengle@zfp-zentrum.de