Partner von:

Ph.D. Stipendienprogramm BEYOND BORDERS 2022

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Mit dem Programm "Beyond Borders" fördert die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Grenzen und gesellschaftlichen Grenzziehungen.

Art der Förderung

Die ZEIT-Stiftung vergibt drei verschiedene Arten von Ph.D.-Stipendien:

  • Stipendien, die die Entwicklung eines Forschungsprojektes ermöglichen sollen (Start Up Scholarships)
  • Ph.D. Stipendien für bis zu drei Jahren (Ph.D. Sholarships)
  • Stipendien, die zu fortgeschrittener Zeit während des Ph.D. vergeben werden (Dissertation Completion Scholarships) 

Hinweise zur Bewerbung

Der Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Zusammenspiel zwischen Grenzen, Migration und Wissen. Unter welchen Bedingungen können Wissen und Kultur grenzüberschreitend zirkulieren? Wodurch wird der Austausch blockiert?

Bewerbungsschluss ist der 1. März 2022. Weitere Informationen und eine Liste mit Themenvorschlägen findest du hier: https://beyondborders.zeit-stiftung.de/

Voraussetzungen

Gesucht werden Bewerber:innen, die sich mit den Themen Grenzen, Grenzphänomenen und ihren Auswirkungen auf Kultur- und Wissenstransfer in verschiedenen Regionen der Welt beschäftigen. Die Arbeiten können empirisch oder theoretisch, innovativ oder vergleichend angelegt sein.

Art des Stipendiums

Forschungsprojekte, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt, Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.