Partner von:

Gerda Henkel-Stiftung: Promotionsstipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Ziel des Stipendienprogramms ist es, den hochqualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Berücksichtigt werden nur Bewerber, die durch ihre Studienleistungen und Examensergebnisse als außergewöhnlich begabt ausgewiesen sind und deren Dissertationen ein weit überdurchschnittliches Ergebnis erwarten lassen. Die Gerda Henkel Stiftung gewährt keine Abschluss-Stipendien.

Art der Förderung

Stipendiengrundbetrag, sowie ggf. zuzüglich Auslandszuschlag, Kinderbetreuungszuschlag. Zusätzlich nach Bedarf Reise- und Sachkosten.

Hinweise zur Bewerbung

Anträge auf Gewährung eines Promotionsstipendiums können jederzeit eingereicht werden.

Weitere Informationen auf der Homepage.

Voraussetzungen

Bei der Auswahl der Stipendiaten sind Dauer und Verlauf des Studiums, die Abschlussnote, das Lebensalter und besondere Qualifikationen wichtige Entscheidungskriterien. Die Gesamtnote des Hochschulabschlusses muss unter 1,5 liegen und das Alter zum Zeitpunkt des ersten Hochschulabschlusses 28 Jahre nicht überschreiten.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Forschungsprojekte, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien / Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Skandinavien, GUS, Sonstige (Europa), Kanada, USA, Mittel- und Südamerika, Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Naher Osten, Sonstige (Asien), Afrika, Sonstige (International)

Bildungsphase

Promovierende

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Gerda-Henkel-Stiftung

Malkastenstraße 15
40211 Düsseldorf
Tel: +49 211 9365240
Fax: +49 211 93652444
E-Mail: info@gerda-henkel-stiftung.de