Partner von:

Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum: Mobilitätszuschuss für Studienaufenthalte in Frankreich

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Im Rahmen der studentischen Mobilität zwischen Bayern und Frankreich vergibt das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum Mobilitätsbeihilfen an Studierende, die einen Aufenthalt oder ein Forschungspraktikum im Partnerland planen.
Antragsberechtigt sind Studierende bayerischer und französischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Art der Förderung

Der Zuschuss für einen Studienaufenthalt beträgt maximal 250 Euro pro Monat bei einer maximalen Aufenthaltsdauer von 10 Monaten.

Bei Forschungs- oder Rechercheaufenthalten von mehr als drei Wochen erhalten Diplomanden, Masterstudierende und Doktoranden einen Mobilitätszuschuss von 300 Euro pro Monat sowie die Übernahme der Reisekosten.

Bitte nutzen Sie unser Beratungsangebot. Die Geschäftsstelle (Kontakt ) steht Ihnen zur Vorbesprechung Ihres Antrags sowie zur Erörterung möglicher weiterer Finanzierungsmöglichkeiten gerne zur Verfügung.

Hinweise zur Bewerbung

Einsendeschluss der Anträge: 15. April und 15. November eines jeden Jahres. Beim Einsenden des Antrags sollten Sie sich allerdings schon an einer französischen / bayerischen Hochschule beworben haben.
Für ein Forschungspraktikum wird vorab empfohlen, sich an die Geschäftsstelle des BFHZ zu wenden.

Mehr Informationen und Bewerbungsformulare finden sich auf der Homepage.

Voraussetzungen

- Gutachten und Befürwortung des Aufenthalts durch einen Dozenten
- Die Förderung des BFHZ hängt von anderen Förderungen ab. Andere Förderungen sollen nicht mehr als 250€/Monat betragen
- Kenntnisse in Deutsch oder Französisch

Art des Stipendiums

Studium im Ausland

Zielregionen

Frankreich

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum

Arcisstr. 21
80333 München
Tel: +49 89 28922601
Fax: +49 89 28922600
E-Mail: bfhz@lrz.tum.de