Partner von:

Alexander-Spohn-Stipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Ulmer Alexander-Spohn-Stiftung ist der Erinnerung an Alexander Spohn gewidmet, der im Alter von 16 Jahren bei einem Verkehrsunfall starb. Die Förderung richtet sich an Abiturienten der Ulmer Gymnasien sowie des Lessing-Gymnasiums Neu-Ulm, die an einer deutschen Universität studieren. Das Stipendium bietet Unterstützung für einjährige Auslandsstudienaufenthalte und gilt für alle Fachrichtungen.

Es umfasst umfangreiche Leistungen wie:

  • eine monatliche Stipendienrate für Unterkunft, Verpflegung und Unterrichtsmaterialien
  • ein Taschengeld
  • die Übernahme der Studiengebühren an der ausländischen Hochschule (im Rahmen der für das jeweilige Land festgesetzte Höchstgrenze)
  • eine Reisekostenpauschale für An- und Abreise
  • eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung für den Auslandsaufenthalt 

Art der Förderung

Die Höhe der Stipendiumsleistungen orientiert sich am jeweiligen Zielland (zum Beispiel nach Stand März 2019: 875 Euro für das UK, 900 Euro für Ungarn, 1.050 Euro für die USA). Die Leistungen beinhalten:

  • eine monatliche Rate für Unterkunft, Verpflegung und Unterrichtsmaterialien
  • ein monatliches Taschengeld
  • die Übernahme der Studiengebühren an der ausländischen Hochschule
  • eine Reisekostenpauschale für An- und Abreise
  • eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung für den Auslandsaufenthalt

Voraussetzungen

Für das Alexander Spohn-Stipendium musst du für die Bewerbung folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Du hast Abitur am Lessing-Gymnasium Neu-Ulm oder einem Ulmer Gymnasium gemacht (dazu zählen auch beruflichen Gymnasien, Waldorfschulen und konfessionellen Gymnasien in Ulm).
  • Du bist aktuell an einer deutschen Universität immatrikuliert (Bachelor, Master, Diplom, Magister).
  • Zum Zeitpunkt deiner Bewerbung befindest du dich mindestens im zweiten Semester beziehungsweise in der zweiten Hälfte des ersten Studienjahres deines Studiums an einer deutschen Uni.
  • Du weist nach, dass du die von der ausländischen Uni geforderten Sprachkenntnisse besitzt.
  • Du kannst bei zum Bewerbungszeitraum fehlenden Sprachkenntnisse belegen, wie du die notwendigen Kenntnisse bis zum Stipendienantritt erwerben wirst.
  • Du absolvierst deinen Auslandsaufenthalt nicht in Österreich oder der Schweiz.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Studium im Ausland, Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Belgien, Frankreich, Großbritannien / Irland, Italien, Niederlande, Skandinavien, GUS, Sonstige (Europa), Kanada, USA, Mittel- und Südamerika, Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Naher Osten, Sonstige (Asien), Afrika, Sonstige (International)

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Alexander Spohn-Stiftung

c/o Stadt Ulm – Abteilung Bildung und Sport
Zeitblomstraße 7
89073 Ulm
Tel: 0731/161 3407
E-Mail: info@alexanderspohnstiftung.de