Partner von:

Karriere & Kontakt

Deine Karriere bei E.ON Inhouse Consulting

Die Berater kommen aus über 20 verschiedenen Ländern und unterschiedlichen akademischen Fachrichtungen, wie der Ingenieurs-, Natur-, Wirtschafts- und Betriebswirtschaft. Unabhängig von der Herkunft teilen sie die gemeinsame Leidenschaft für die Lösung von Herausforderungen in der Energiebranche. Genau diese Kombination sorgt für viel Spaß bei der Projektarbeit und nachhaltige Ergebnisse.

Täglich neue Herausforderungen – täglich Neues lernen! E.ON Inhouse Consulting versteht sich als Management-Nachwuchsschmiede des E.ON-Konzerns. Die Kombination aus Beratungsexpertise und Konzernerfahrung bietet dir ein großes Spektrum an Optionen, dich persönlich sowie fachlich schnell weiterzuentwickeln.

Durch hervorragende und vielfältige Trainings, persönliches Coaching, Mentoring und anspruchsvolle Projekte, treibst du deine Entwicklung voran. Regelmäßige und detaillierte Feedbackgespräche ermöglichen es dir, deine Stärken auszubauen und konkret an deinen Entwicklungsfeldern zu arbeiten. Darüber hinaus gewinnst du einen umfassenden Einblick in die Geschäftsbereiche des E.ON Konzerns und hast die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen zu sammeln und dir ein großes Karrierenetzwerk aufzubauen.

Karrierestufen bei E.ON Inhouse Consulting

Starte deine Karriere mit einem Einstieg bei E.ON Inhouse Consulting. In Abhängigkeit von deinen bisherigen Qualifikation und Berufserfahrungen kannst du auf verschiedenen Karrierestufen einsteigen.

Karrierestufen bei E.ON Inhouse Consulting [Quelle: E.ON Inhouse Consulting]

Bewerbungsprozess bei E.ON Inhouse Consulting

Bewerbungsprozess bei E.ON Inhouse Consulting [Quelle: E.ON Inhouse Consulting]
Du möchtest Teil des Teams werden?

Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich. Bitte lade dazu deine vollständigen Unterlagen online hoch. E.ON Inhouse Consulting meldet sich innerhalb von fünf Arbeitstagen bei dir und teilt dir mir, ob du zu einem der Recruiting Days eingeladen wirst.

Werde Teil des Teams [Quelle: E.ON Inhouse Consulting]

Was erwartet dich beim E.ON Inhouse Consulting Recruiting Day?

Ein ECON Recruiting Day beginnt mit einer Unternehmenspräsentation, gefolgt von zwei bis drei fallbezogenen Interviews mit Mitgliedern des Managements. Der Tag bietet dir die Möglichkeit, das Team kennenzulernen und mehr über die individuellen Karrieremöglichkeiten zu erfahren. Noch am selben Tag erhältst du ein persönliches Feedback und im Erfolgsfall sogar noch am selben Tag ein Vertragsangebot.

Noch Fragen? Du kannst das Recruiting-Team jederzeit gerne via E-Mail oder telefonisch unter +49 (0)201 184 3837 erreichen.

Weitere Informationen findest du auf der Homepage oder auf Social Media.

Tipps zum Bewerbungsprozess

In den Interviews möchte E.ON Inhouse Consulting dich persönlich kennenlernen und einen Eindruck von deiner Problemlösungskompetenz erhalten. Zur Vorbereitung solltest du dich also mit dem Lösen von Fallstudien vertraut machen und die Grundrechenarten wiederholen. Zeig, was dich persönlich auszeichnet! Denke über konkrete Beispiele nach und führe deinen Interviewern authentisch auf, welche Herausforderungen du bisher gemeistert, wie du in bestimmten Situationen Einfluss genommen und etwas verändert hast. Außerdem kann es hilfreich sein, dich über die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen des Energiemarktes sowie die E.ON-Strategie zu informieren.

Was ist darüber hinaus noch wichtig?

  • Lege den Fokus der Vorbereitung auf die Fallstudien und übe mit Freunden oder Kommilitonen
  • Bereite Fragen für die Geschäftsführung und deine Interviewpartner vor
  • Sei authentisch und ehrlich und zeige uns, was dich als Persönlichkeit ausmacht

E.ON Inhouse Consulting in den sozialen Medien

    

Kontakt

Für alle weiteren Fragen ist Sarah Schneider deine Ansprechpartnerin: 

Sarah S. [Quelle: E.ON Inhouse Consulting]

Sarah Schneider
Recruiting Specialist
energize-your-career-econ@eon.com
+49 201 184 3837

nach oben
Kontakt
Sarah Schneider

Recruiting Specialist
raretvmr-lbhe-pnerre-rpba@rba.pbz
+49 201 184 3837

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren