Partner von:

Master mit dreifacher Akkreditierung und internationalen Kontakten

Master-Studenten an der CATÓLICA-LISBON [Quelle: CATÓLICA-LISBON]

Quelle: CATÓLICA-LISBON

Sechs Master-Programme in Management, Finance und Economics stehen an der CATÓLICA-LISBON zur Auswahl. Egal für welches du dich entscheidest: Du studierst mit Kommilitonen aus 40 Ländern und legst schon im Studium den Grundstein für deine Karriere. Zur Krönung gibt es Doppelabschlüsse.

Die CATÓLICA-LISBON gehört laut Financial Times zu den Top 25 Business Schools in Europa und ist das siebte Jahr in Folge die Nummer eins in Portugal. Sie war außerdem als erste portugiesische Hochschule Trägerin der Triple Crown (Akkreditierung durch AACSB, AMBA und EQUIS) – nur ein Prozent der Hochschulen weltweit kann sich mit dieser Dreifach-Auszeichnung schmücken.

Master-Programme an der CATÓLICA-LISBON

Die Hochschule bietet Master-Programme in Management, Economics, Finance, Marketing, Strategy & Entrepreneurship an. Der Unterricht findet in allen Studiengängen komplett auf Englisch statt.

Dementsprechend international sind auch die Programmteilnehmer und Dozenten: Die Hälfte der Studenten an der CATÓLICA-LISBON kommen aus dem Ausland, rund 40 verschiedene Nationen sind vertreten. 40 Prozent der Lehrkräfte sind ebenfalls nicht aus Portugal und fast alle haben ihren PhD an einer der Top-Universitäten im Ausland gemacht.

Doppelt hält besser…

Die CATÓLICA-LISBON hat mehr als 130 Partnerhochschulen auf der ganzen Welt, an denen du ein Auslandssemester verbringen kannst. Außerdem bietet dir die Hochschule die Option auf einen Doppelabschluss, zum Beispiel in Kooperation mit der ESCP Europe, der Università Bocconi oder der FGV-RIO in Rio de Janeiro.

… und dreifach erst recht

Wer sich für den International Master in Management oder den International Master in Finance entscheidet, kann am "International Triangle Program" teilnehmen: Du beginnst dein Studium an der CATÓLICA-LISBON und wechselst im zweiten Studienjahr für je sechs Monate an zwei Partneruniversitäten, zum Beispiel die HEC Montréal in Kanada, die Queensland University of Technology in Australien oder die City University of Hong Kong. Am Ende erhältst du einen Master-Abschluss der CATÒLICA-LISBON und einen zweiten Abschluss durch das „International Triangle“-Netzwerk.

Starke Bande zur Wirtschaft

CATÓLICA-LISBON unterhält enge Beziehungen zu Unternehmen in Portugal und im Ausland und verfügt durch ihre 40.000 Alumni über Kontakte in alle Branchen. Als Student kannst du dieses Netzwerk nutzen – zum Beispiel, indem du am Mentorenprogramm teilnimmst, Praktika absolvierst oder jemanden beim "Job Shadowing" in seinem Arbeitsalltag begleitest. Das zahlt sich aus: 97 Prozent der Absolventen der CATÓLICA-LISBON haben spätestens drei Monate nach ihrem Abschluss einen Job gefunden.

nach oben
Weitere Master-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren