Partner von:

Kompass für deine Zukunft

Ins Studium stolpern, Fach wechseln, Zeit verschwenden. Kann man machen – muss man aber nicht. Das Salem Kolleg in Überlingen am Bodensee gibt dir in einem Orientierungsjahr nach dem Abitur Zeit für eine fundierte Studienwahl und Berufsentscheidung. Du bekommst Einblick in Geistes-, Natur- und Gesellschaftswissenschaften, erweiterst im Studium Generale deine Allgemeinbildung und wohnst mit deinen Kommilitonen in einer WG auf dem Campus.

In Deutschland gibt es rund 9.800 grundständige Studiengänge, die dir als Abiturient offenstehen. Hinzu kommen unzählige Ausbildungsberufe. Wie sollst du dich da nur entscheiden? Und worauf kommt es bei der Studienwahl überhaupt an? Das Salem Kolleg hat darauf eine Antwort gefunden: Im Orientierungsjahr erlebst du in familiärer Atmosphäre, was das Studentenleben bedeutet und welche Anforderungen die Wissenschaft an dich stellt. Unterstützt von professionellen Studienberatern analysierst du deine Zukunftsvorstellungen, Wünsche und Talente und findest so das passende Studienprogramm.

Akademisch fundiert, breit aufgestellt

In einem Jahr erhältst du Einblick in drei Disziplinen: Gesellschafts-, Geistes- und Naturwissenschaften. Auf dem Stundenplan stehen zum Beispiel "Psychologie und Neurobiologie", "Soziologie", "Mathematik", "Wirtschaft und Recht" sowie "Medien" und "Sprachwissenschaften". Unterrichtet wirst du von Doktoranden verschiedener Universitäten, die erst kürzlich ihr eigenes Studium abgeschlossen haben. So können sie besonders gut auf die Fragen und Probleme von Studienanfängern eingehen. Ergänzend besuchst du Erstsemesterveranstaltungen der Universität Konstanz und der Hochschule Konstanz und bereitest dich im Englischunterricht auf Sprachtests wie TOEFL oder IELTS vor.

Gemeinschaft erleben

Anders als die Studenten an einer klassischen deutschen Uni lebst du als Kollegiat direkt auf dem Campus. Das bedeutet auch, dass du in deiner Freizeit viel mit den anderen Kollegiaten unternimmst. Angeboten werden zum Beispiel Mannschaftssportarten wie Segeln, Fußball oder Volleyball; und auch musikalisch kannst du dich im  Chor oder Orchester ausleben oder im Theater mitwirken. Außerdem nimmst du regelmäßig an der Outdoor Education teil, bei der ihr als Gruppe zusammenwachst und du dir deiner eigenen Stärken bewusst wirst. Ein Höhepunkt dabei ist die mehrtägige Exkursion in die Alpen.

nach oben

In der Stipendien-Datenbank findest du fast 900 Stipendien von 500 Institutionen - für Bachelor, Master, Praktikum und Promotion.

Weitere Bachelor-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren