Partner von:

Unterstützen Sie Ihre Schüler bei der Studienwahl

Startschuss Abi, Veranstaltung [Quelle: e-fellows.net]

Quelle: e-fellows.net

Bei der Veranstaltung Startschuss Abi informieren Hochschulen und Unternehmen über ihre Studiengänge und die Abiturientenausbildung. Zusätzlich informieren Experten zu Studienfinanzierung, Work & Travel und FSJ. Als Lehrer haben Sie die Möglichkeit Ihre Schüler für die begrenzten Teilnahmeplätze zu empfehlen.

Mir hat gut gefallen, dass man über viele Bereiche etwas erfahren konnte (z.B. Duales Studium oder Uni). Dies ist besonders gut für Unentschlossene, die noch nicht wissen, in welche Richtung sie gehen wollen. Gut finde ich auch das Konzept, sich sowohl Vorträge anzuhören als auch persönlich am Stand Informationen zu erlangen.

Teilnehmer Startschuss Abi 2016

Startschuss Abi der persönliche Studien-Infotag:

  • Hochschulen und Unternehmen stellen über 100 Studiengänge aus verschiedenen Fachbereichen vor
  • Infos zu Work & Travel, FSJ und Au-pair
  • keine Massenmesse: die Aussteller nehmen sich Zeit für individuelle Gespräche
  • unabhängige Beratung durch erfahrene Experten
  • Studenten beantworten alle Fragen zur Studienwahl und dem Studentenleben
  • großes Vortragsprogramm, inklusive Vortrag für Eltern
  • Teilnahmebestätigung für die Schule
  • die Veranstaltung findet samstags statt und ist kostenlos
  • Nach der Veranstaltung wissen 82% der Schüler was sie nach dem Abitur machen wollen

Melden Sie Ihre Schüler zu Startschuss Abi an

Um eine bessere Beratung der Schüler zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl der Veranstaltung begrenzt. Als Lehrer haben Sie die Möglichkeit, Oberstufenschüler für Startschuss Abi zu empfehlen. Schüler, die von ihrem Lehrer empfohlen werden, erhalten garantiert einen Teilnahmeplatz.

Empfehlen Sie bis zu 30 Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 (nach Absprache auch mehr). Übermitteln Sie uns dazu bis vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse der Schüler per Online-Formular:

Die nächsten "Startschüsse" finden an folgenden Terminen statt:
  • Frankfurt am Main: 23. September 2017
  • Stuttgart: 14. Oktober 2017
  • Gelsenkirchen: 25. November 2017
  • Hamburg: 2. Dezember 2017
  • München: 24. Februar 2018
Schirmherren der Veranstaltung:
  • Volker Bouffier (Ministerpräsident von Hessen) und Peter Feldmann (Oberbürgermeister von Frankfurt)
  • Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Minister für Wirtschaft, Innovation und Energie von Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Susanne Eisenmann (Kultusministerin von Baden-Württemberg)
  • Katharina Fegebank (Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung und Zweite Bürgermeisterin von Hamburg)
Weitere Informationen

Weitere Informationen über Aussteller, Vorträge und Anfahrt zu den einzelnen Standorten finden Sie auf den Veranstaltungsseiten für Schüler.

nach oben
Das könnte dich auch interessieren