Partner von:

Unterstützen Sie Ihre Schüler bei der Studienwahl

Startschuss Abi, Veranstaltung [Quelle: e-fellows.net]

Quelle: e-fellows.net

Spätestens mit dem Abitur stellen sich Ihre Schüler die Fragen: Wie geht es nun weiter? Möchte ich studieren und wenn ja, was? Als Lehrer sind Sie eine wichtige Bezugsperson bei diesen Entscheidungen – erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler unterstützen können. 

Direkt zu: Schüler anmelden für Startschuss Abi | Studienratgeber bestellen | UnterrichtsmaterialienInfos anfordern

Der Stipendiengeber e-fellows.net bietet Schülern Hilfestellung bei der Studienwahl mit dem Studien-Infotag Startschuss Abi, dem Studienratgeber "Startschuss Abi" sowie kostenlosen Unterrichtsmaterialien zur Studienorientierung von der ZEIT.

Der Studien-Infotag Startschuss Abi

  • Schüler der Klassen 10 bis 12 können sich im Standgespräch und in Vorträgen beraten lassen
  • Hochschulen und Unternehmen stellen ihre (dualen) Studiengänge vor
  • Experten informieren zu Studienfinanzierung, Work & Travel und FSJ
  • großes Vortragsprogramm, inklusive Vortrag für Eltern
  • die Veranstaltung findet samstags statt und ist kostenlos

Schirmherren der Veranstaltung:

  • Volker Bouffier (Ministerpräsident von Hessen) und Peter Feldmann (Oberbürgermeister von Frankfurt)
  • Dr. Susanne Eisenmann (Kultusministerin von Baden-Württemberg)
  • Ties Rabe (Senator für Schule und Berufsbildung von Hamburg)
  • Svenja Schulze (Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung von Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Ludwig Spaenle (Kultusminister von Bayern)

Die nächsten "Startschüsse" finden an folgenden Terminen statt:

  • Stuttgart: 22. Oktober 2016
  • Gelsenkirchen: 12. November 2016
  • Frankfurt: 26. November 2016
  • Hamburg: 3. Dezember 2016
  • München: 18. Februar 2017

Weitere Informationen über Aussteller, Vorträge und Anfahrt zu den einzelnen Standorten finden Sie auf den Veranstaltungsseiten für Schüler.

Melden Sie Ihre Schüler zu Startschuss Abi an

Um eine bessere Beratung der Schüler zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl der Veranstaltung begrenzt. Als Lehrer haben Sie die Möglichkeit, Oberstufenschüler für Startschuss Abi zu empfehlen. Schüler, die von ihrem Lehrer empfohlen werden, erhalten garantiert einen Teilnahmeplatz.

Empfehlen Sie bis zu 30 Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 (nach Absprache auch mehr). Übermitteln Sie uns dazu bis vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse der Schüler per Online-Formular:

Studienratgeber Startschuss Abi

Der Studienratgeber Startschuss Abi beantwortet Schülern auf 170 Seiten die wichtigsten Fragen zum Studium: Ablauf und Inhalte eines Studiums, Finanzierung, Organisation von Auslandsaufenthalten und die Bedeutung von Praktika. Daneben stellt er Studiengänge aus Wirtschaft, Recht und Technik vor.

Buch an Schüler verteilen:
Ein bestimmtes Kontingent an Freiexemplaren ist nach Erscheinen jeder Auflage für Oberstufenschüler reserviert. Wenn Sie das Buch kostenlos an Ihre Schüler vergeben möchten, merken wir Sie gern für die nächste Ausgabe vor. Das Buch erscheint jedes Jahr im Oktober.

Buch bestellen:
Das Startschuss Abi-Buch ist für 9,90 Euro (ISBN 9783941144750) bei buecher.de erhältlich. 

Kostenlose Unterrichtsmaterialien von e-fellows.net und DIE ZEIT

Damit Sie das Thema Studienorientierung auch im Unterricht behandeln können, bieten e-fellows.net und DIE ZEIT Ihnen kostenfrei zwei Arbeitsblätter zum Download an:

DIE ZEIT stellt darüberhinaus die Unterrichtsmaterialien "Medienkunde" und "Abitur, und was dann?" sowie DIE ZEIT im Klassensatz für Ihren Unterricht zur Verfügung. Bestellen Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich: www.zeit.de/schulangebote.

Weitere Informationen anfordern

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu den Angeboten von e-fellows.net für Lehrer und Schüler. Nutzen Sie das Kontaktformular auch bei Fragen zu Veranstaltungen, dem Startschuss Abi Studienratgeber oder e-fellows.net im Allgemeinen. Ist das Abitur geschafft, können die angehenden Studenten vom e-fellows.net-Online-Stipendium profitieren.

nach oben
Das könnte dich auch interessieren