Die Veranstaltung Perspektive Wirtschaftskanzlei findet immer zwei Mal im Jahr in der Nähe von Frankfurt am Main statt.

Im Gespräch mit Wirtschaftskanzleien: Perspektive Wirtschaftskanzlei

Nächste Termine

Schloss Montabaur, 30. August 2024 – 31. August 2024
Collegium Glashütten, 25. April 2025 – 26. April 2025

Bei Perspektive Wirtschaftskanzlei lernst du renommierte Wirtschaftskanzleien für dein Referendariat, wissenschaftliche Mitarbeit oder deinen Berufseinstieg kennen.

3 gute Gründe, an Perspektive Wirtschaftskanzlei teilzunehmen

  • An zwei Tagen triffst du auf neun renommierte Wirtschaftskanzleien – im Workshop, beim feierlichen Dinner, dem legendären Bar-Abend und in Einzelgesprächen!
  • Die Veranstaltung (Übernachtung und Verpflegung) ist für dich kostenlos. Es gibt einen Fahrtkostenzuschuss.
  • Mit etwas Glück verlässt du die Veranstaltung mit einem konkreten Angebot für deine berufliche Zukunft.

Fragen? Sprich mich gerne an!

Hinweise zur Bewerbung

Dein e‑fellows.net CV

  • Prüfe, ob deine Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefon) korrekt sind.
  • Achte darauf, dass alle deine Angaben lückenlos sind.
  • Sollte ein längere Pause zwischen deinem Abitur und Studienbeginn liegen, gib bitte an, was du in diesem Zeitraum gemacht hast.
  • Wenn du eine Promotion planst, gib diese bitte in deinem CV im Abschnitt "Studium" an.
  • Ein Foto rundet deine Bewerbung ab.

Dein Referendariat

  • Bitte gib unter "Praktische Erfahrung" dein Referendariat als Karrierestufe "Juristisches Referendariat" an.
  • Wenn dein Referendariat in weniger als einem Jahr beginnt, trage bitte die geplanten Stationen ein.
  • Du musst nur deine (geplante) Anwalts- und Wahlstation eintragen.
  • Du weißt noch nicht, wo du das Referendariat machen wirst? Dann trage bitte "In Planung" (jeweils bei Anwalts- und Wahlstation) im Feld "Kanzleien" ein.

Hier kommst du zu deinem e-fellows.net CV.

Das Bewerbungsformular für die Veranstaltung

  • Bitte teile den Kanzleien im Anschreiben mit, an welchem Punkt deiner Ausbildung du dich befindest und was deine nächsten geplanten Schritte sind.
  • Bitte gib in deinem Anschreiben keine Kontaktdaten an.
  • Bitte gib die Note deines 1. Staatsexamens aufgeteilt nach staatlichem und universitärem Teil an.
  • Bitte gib mindestens ein bevorzugtes Rechtsgebiet und deine bevorzugte Region und Stadt an. Wähle diese Punkte sorgfältig aus, denn bestenfalls werden die Gesprächspartner in den Einzelgesprächen darauf abgestimmt.