Partner von:

Internationaler LL.M. in Israel

© Tel Aviv University

Kompakt, fordernd und bestens vernetzt: Das ist der Parasol Foundation International LL.M. an der Tel Aviv University. In zehn Monaten legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im internationalen Recht.

Das LL.M.-Programm der Tel Aviv University (TAU) legt großen Wert auf Forschung und engen Praxisbezug: Den Absolventen sollen die Türen zu weltweit führenden Top-Kanzleien offenstehen. Als Student profitierst du von renommierten Dozenten und einem einzigartigen Standortvorteil: Israels Status als führende Start-up-Nation garantiert, dass sich die Inhalte deines Studiengangs stets an innovativen Themen ausrichten. Obendrein erwarten dich im Parasol Foundation International LL.M. bei verschiedenen Exkursionen unter anderem Einblicke in namhafte Kanzleien, Start-ups sowie ein Treffen mit einem Richter des Obersten Gerichtshofs Israels

Das Ziel des Jura-Studiengangs: Du erwirbst fachliche Kompetenzen, die weltweit höchsten Ansprüchen genügen. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Die Kurse und Seminare vermitteln dir das nötige analytische Werkzeug und die Fähigkeiten, die du im akademischen Betrieb und im Berufsleben brauchst. Die Workshops des Programms bringen dich auf den neuesten Stand der Rechtswissenschaft. In ihnen tauschst du dich mit internationalen Wissenschaftlern über ihre aktuellen Forschungsprojekte aus.

Für Generalisten und Spezialisten

Der International LL.M. ist auf drei Semester angelegt und dauert zehn Monate. Der Studiengang verfolgt einen generalistischen Ansatz. Gleichzeitig bietet er Spezialisten die Möglichkeit, sich auf einen der folgenden drei Teilbereichen zu spezialisieren.

  • Das Modul "International Law & Human Rights" untersucht insbesondere Verfassungs-, Verwaltungs- und Strafrecht aus einer transnationalen Perspektive.
  • Im Track "Law & Technology" blickst du auf die Schnittstelle zwischen digitaler Transformation und Recht. Kurse in IP, IT & Cyber Law behandeln Themen wie internationales Leistungsschutzrecht. Du konzentrierst dich zudem auf Rechtsgebiete, die für Start-ups und digitale Unternehmen relevant sind.
  • Spezialisierst du dich auf "Business Law", konzentrierst du dich auf den Bereich der Unternehmensstrategie. Auf deinem Stundenplan stehen unter anderem internationales Handels- und Steuerrecht.

International im Hörsaal und auf dem Campus

Der Parasol Foundation International LL.M. vereint Juristen aus aller Welt. 34 der insgesamt 45 Professoren haben einen Ivy-League-Abschluss. Die internationale Ausrichtung garantieren zudem die mehr als 25 ausländischen Gastprofessoren, die jedes Semester an der Fakultät der TAU unterrichten. Die Alumni des Programms kommen aus rund 30 verschiedenen Ländern.

nach oben

Im Buch "Der LL.M." finden Nachwuchsjuristen die wichtigsten Informationen rund um den Master of Laws wie Bewerbung und Finanzierung.

Weitere LL.M.-Profile

Tipps fürs Studium und

Infos zu Top-Unis - einmal

monatlich in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren