Partner von:

Emerging Markets Stipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Der Technischen Universität Wien und Donau-Universität Krems möchte mit dem "Emerging Markets"-Stipendium qualifizierten Nachwuchsführungskräften aus Ost- und Südosteuropa die Teilnahme am Weiterbildungsangebot ermöglichen.

Die Förderung soll angehenden Managern die Chance bieten, sich akademisch weiterzubilden, Fremdsprachenkenntnisse zu perfektionieren und interkulturelle Kompetenz zu erwerben. 

Art der Förderung

Die TU Wien und die Donau-Universität Krems bietet ein Drittelstipendium in Höhe von EUR 7.300 an für Absolventen eines technischen, technisch-wirtschaftlichen beziehungsweise naturwissenschaftlichen Studiums mit:

mindestens zwei Jahren Berufserfahrung

ost- oder südosteuropäischer Nationalität vergeben.

Die Selbstbeteiligung für die Geförderten beträgt 14.600 Euro. 

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungssschluss ist der 31. August 2019. Die Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisskopien) senden die Kandidaten per e-Mail an: gm-mba@tuwien.ac.at 

Voraussetzungen

Die Bewerber verfügen über eine hohe Motivation für die Teilnahme am General Management MBA.

Weitere Kriterien sind:

  • finanzielle Bedürftigkeit (nur Privatzahler werden gefördert)
  • positives Absolvieren des Aufnahmeverfahrens 

Art des Stipendiums

Studiengebühren

Zielregionen

Österreich

Bildungsphase

Promovierende, Habilitanden, Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, FH-Studenten, LL.M.-Studenten, Wissenschaftler

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
TU Wien - Technische Universität Wien (Vienna University of Technology)

Karlsplatz 13
1040 Wien
E-Mail: mihaela.rozman@tuwien.ac.at