Partner von:

Stadt Nürnberg: Stiftungen 'Bildung und Unterricht' und Lokalstudienfond für Nürnberger

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Förderung würdiger und bedürftiger junger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen

Art der Förderung

Jährliche Zuwendungen.

Hinweise zur Bewerbung

Der Antrag muss mit einem Formblatt der Stiftungsverwaltung gestellt werden. Formblatt auf Homepage.

Aktuelle Ausbildungs- und Einkommensnachweise sind beizufügen, z.B. Schulbesuchs- bzw. Immatrikulationsbescheinigungen, BAföG-Bescheide, Gehaltsabrechnungen, Bescheide über Sozialleistungen etc.

Voraussetzungen

Alle Schüler/-innen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und eine weiterführende Schule besuchen, sowie alle Studierende bis zur Höchstförderungsgrenze von 16 Hochschulsemestern.
Die Antragsteller/-innen müssen Einwohner der Stadt Nürnberg sein. Der vorübergehende Aufenthalt in Nürnberg, z.B. der Zuzug nach Nürnberg zu Beginn der Ausbildung, ist nicht ausreichend.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten, Schüler

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Stadt Nürnberg

III. Stock, Zimmer 360
Theresienstraße 1
90403 Nürnberg
Tel: +49 911 2317062
Fax: +49 911 2315255
E-Mail: ursula.lang@stadt.nuernberg.de