Partner von:

Österreichische Akademie der Wissenschaft: Forschungsstipendium für Akademiker in Rom

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) vergibt am Historischen Institut beim Österreichischen Kulturforum in Rom Forschungsstipendien für graduierte oder promovierte Akademiker und Akademikerinnen.

Art der Förderung

Höhe des Stipendiums: 1000 Euro brutto pro Monat, zusätzlich 250,- Euro Reisekostenzuschuss

Dauer des Stipendiums: 1-9 Monate

Hinweise zur Bewerbung

Einreichtermin: 01. März (Datum des Poststempels)

Alle Infos hier.

Voraussetzungen

Zielgruppe: hoch qualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Geschichte, Kunstgeschichte, Altertumswissenschaften, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft sowie Kirchengeschichte und Kirchenrecht

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium oder Doktorat
  • österreichische Staatsbürgerschaft oder Lebensmittelpunkt Österreich
  • ein konkretes Projekt mit thematischem Bezug zu Rom oder Italien, das einen Rom-Aufenthalt nötig macht

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Österreich

Bildungsphase

Promovierende, Wissenschaftler

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

Abteilung für Stipendien und Preise
Postgasse 7-9
1010 Wien
Tel: +43 1 51581-1310, -1311, -1312, -1313, -1315, -1318
Fax: +43 1 51581-1320
E-Mail: stipref@oeaw.ac.at