Partner von:

DAAD: Jahresstipendien für ein LL.M. (Master of Laws) Aufbaustudium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Das Stipendium ermöglicht es graduierten Juristen, an einer ausländischen Hochschule denakademischen Grad LL.M. (Master of Laws) zu erwerben.

Art der Förderung

Gefördert wird die Teilnahme an akkreditierten LL.M-Studiengängen ausländischer Hochschulen.

Das Stipendium umfasst die folgenden Leistungen

  • eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate
  • Reisekostenzuschuss je nach Gastland
  • Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung

Hinweise zur Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt über das Online-Portal des DAAD.

Voraussetzungen

Bewerben können sich Juristen mit abgeschlossener erster juristischer Prüfung und Graduierte rechtswissenschaftlicher Bachelor- oder Masterstudiengänge. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch ausländische Staatsangehörige in die Förderungsmaßnahmen einbezogen werden.

Art des Stipendiums

Zuschüsse für Sach- oder Reisekosten, Studium im Ausland

Zielregionen

Belgien, Frankreich, Großbritannien / Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Skandinavien, GUS, Sonstige (Europa), Kanada, USA, Mittel- und Südamerika, Australien, Neuseeland, China, Israel, Japan, Naher Osten, Sonstige (Asien), Afrika, Sonstige (International)

Bildungsphase

LL.M.-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

Kennedyallee 50
53175 Bonn
Tel: +49 228 882-0