Partner von:

Daisenberger-Stiftung Oberammergau: Stipendien an Bürgersöhne und -töchter zur höheren Ausbildung

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die Daisenberger Stiftung Oberammergau vergibt Stipendien an Bürgersöhne und -töchter aus Oberammergau zur höheren Ausbildung.

Art der Förderung

Die Höhe der Förderung beträgt 200 Euro pro Monat. Das Stipendium wird zwölf Monate lang ausgezahlt.

Hinweise zur Bewerbung

Die Bewerbung kann zu jedem Zeitpunkt des Studiums erfolgen.

Voraussetzungen

Der Bewerber sollte nur ein geringes eigenes Einkommen besitzen. Die finanzielle Situation der Eltern ist für die Bewerbung nicht ausschlaggebend.

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Promovierende, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten, Lehramtsstudenten / Staatsexamen

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Daisenberger-Stiftung Oberammergau

Gemeinde Oberammergau
Schnitzlergasse 5
82487 Oberammergau
Tel: +49 8822 320
Fax: +49 8822 32233
E-Mail: info@gemeinde-oberammergau.de