Partner von:

"Einen besseren Start ins Consulting gibt es nicht"

Kollegen, Mann, Frau, Gespräch, Arbeit, Büro [Quelle: unsplash.com, Autor: Hivan Arvizu]

Quelle: unsplash.com, Hivan Arvizu

Den Traum vom Job als Management-Berater greifbar machen – diesem Ziel widmen sich die Workshops "SMC Insights" von Siemens Management Consulting. Beim kommenden Event in Zug und Zürich dreht sich alles ums Thema "Smart Infrastructure". Luisa Staudacher vom SMC-Hochschulmarketingteam verrät im Interview, was die Teilnehmer im Herzen der Schweiz erwartet.

Luisa, das Flagship-Event "SMC Insights" findet das nächste Mal am 26. und 27. März 2020 in Zug und Zürich statt. Was steht auf dem Programm?

Kurz gesagt: SMC pur! Unsere Kandidaten dürfen sich auf zwei spannende Tage freuen, bestehend aus einem Strategieworkshop, der Bearbeitung einer Case Study zum Thema "Smart Infrastructure" und jeder Menge Networking. Sie haben die Möglichkeit, die SMC-Kultur, unsere Arbeit sowie unser Team kennenzulernen und ihr Consulting-Talent unter Beweis zu stellen.

Nach einer Führung über den Campus von Building Technologies und durch das neu erstellte Produktionsgebäude geben wir unseren Teilnehmern einen Überblick zu SMC. Dort erfahren sie alles über ihre Karriereaussichten in der internationalen Managementberatung eines der weltweit innovativsten Industrie- und Technologieunternehmen. Anschließend geht’s auf eine interaktive Entdeckungstour durch die Stadt Zug. Ausgestattet mit Tablets lösen die Teilnehmer im Team verschiedene Aufgaben.

Bei leckerem Essen lassen wir den ersten "Insights"-Tag am Zuger See ausklingen. An Tag zwei geht’s von Zug nach Zürich – der Workshop steht dann ganz im Zeichen unserer Case Study zum Thema "Smart Infrastructure". Alles in allem kann ich sagen: Einen besseren Start ins Consulting gibt es nicht.

Wer kann sich dafür bewerben? Und welche Voraussetzungen sollten die Kandidaten erfüllen?

Das Event richtet sich ganz generell an Uni-Studenten und -Studentinnen ab dem vierten Semester, die an einem Consultingpraktikum interessiert sind – egal ob im Bachelor oder Master und unabhängig von der jeweiligen Fachrichtung.

Natürlich freuen wir uns auch über Studierende im Gap Year oder Promovierende. Der Studienhintergrund ist sekundär. Wichtig ist vielmehr, dass sich unsere Kandidaten für die Schnittstelle zwischen Technologie und Business begeistern und die Beratung kennenlernen wollen.

Weiter setzen wir für eine Teilnahme ausgezeichnete akademische Leistungen sowie einen mindestens viermonatigen Auslandsaufenthalt voraus. Außerdem legen wir Wert auf analytische Exzellenz und erste relevante Praxiserfahrung im strategischen Bereich eines Konzerns, in einem Start-up oder in einer renommierten externen Beratung.

Die Bearbeitung der Case Study an Tag zwei gilt als Kern eures Flagship-Events. Ist dafür eine Vorbereitung notwendig?

Nein, das setzen wir nicht voraus. Viel wichtiger ist uns, dass die Teilnehmer viel Offenheit, Neugier und einen frischen Blick mitbringen!  

Kommen die Teilnehmer im Rahmen von "SMC Insights" auch mit den Beratern in Kontakt?

Auf jeden Fall, dieser Austausch ist uns besonders wichtig. Deshalb schaffen wir innerhalb des Events ausreichend Möglichkeiten zum Networken. Ziel ist es ja, dass die Kandidaten einen Einblick in die Unternehmenskultur von SMC bekommen – allein schon, um herauszufinden, ob sie sich eine Karriere als Teil unseres Teams vorstellen können.

 

Du selbst warst schon mehrmals bei "SMC Insights" dabei. Gibt es etwas, das dir daran besonders gefällt?

Am schönsten ist natürlich, wenn ich nach einigen Monaten ehemalige Kandidaten im Büro treffe, die mittlerweile als Consultants oder Interns bei uns eingestiegen sind. Dann weiß ich, dass das Event genau das geleistet hat, was es sollte – nämlich den Grundstein für eine Karriere bei SMC zu legen.

Stichwort Internship als Karriere-Grundstein: Angenommen, man möchte nach dem Event als Praktikant bei euch anfangen – wie geht es weiter?

Kurzum: mit einer schriftlichen Bewerbung, inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und gewünschtem Startdatum. Grundsätzlich sind Praktika bei SMC ganzjährig möglich. Ich empfehle, sich direkt nach dem Event für Sommer und Herbst 2020 zu bewerben. Denn wir vergeben nur eine limitierte Anzahl an Praktikumsplätzen, um eine intensive Betreuung gewährleisten zu können. 

Letzte Frage – für all diejenigen, die gerne teilnehmen möchten, dieses Mal aber nicht können: Wie häufig veranstaltet ihr "SMC Insights" und wo kann ich mich über die nächsten Termine informieren?

Unser Flagship-Event "Insights" findet in der Regel vierteljährig statt. Darüber hinaus sind wir in ganz Europa auch an verschiedenen Hochschulen mit unterschiedlichen Eventformaten, vom Bewerbertraining über das Case-Study-Training bis hin zur Unternehmenspräsentation, unterwegs. Termine für kommende Events sind in unserem Eventkalender zu finden.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.