Partner von:

Von Anfang an beim Kunden

Quelle: Computacenter

Franziska ist Trainee bei Computacenter im Bereich IT Projektmanagement. Die gelernten Projektmanagementmethoden konnte sie direkt bei ihren ersten Kundeneinsätzen anwenden.

"Aufregend und lehrreich!" – das war mein Start in das Traineeprogramm Projektmanagement. Ich bin Franziska und Trainee bei Computacenter. Nachdem ich schon als Werkstudentin und Masterandin im Unternehmen war, stand für mich fest, dass ich hier auch meinen Berufseinstieg machen möchte.

Der Karrierestart ist nicht immer einfach und es ist aufregend, wenn man neu im Job anfängt. Bei Computacenter wurde ich aber sehr herzlich aufgenommen und war direkt vollwertiger Teil des Teams. Am Anfang bekommt man als Trainee super viele Infos und Eindrücke, die einen überfordern können. Durch die netten und hilfsbereiten Kolleg:innen und den guten Teamzusammenhalt, wird das aber nicht zum Problem. Im Gegenteil: Alle wissen, dass man nicht direkt alles versteht und stehen bei jeder Frage mit Rat und Tat zur Seite. Das Team gibt uns Trainees die Zeit, die wir brauchen, um richtig anzukommen.

Durch die gemeinsamen Schulungen mit den anderen Trainees wird der Einstieg erleichtert und man lernt direkt zu Anfang spannende Themen kennen. Mir gefällt besonders gut, dass wir nicht nur theoretisch lernen, sondern in Praxistrainings verschiedene Projektmanagementmethoden anwenden. Das konnte ich dann auch direkt mit in die ersten Kundeneinsätze nehmen. Denn schon am Anfang geht man mit zu den Kunden und lernt die Situation vor Ort kennen. Ich bin also wirklich seit Anfang an mittendrin und konnte dadurch sehr schnell viel lernen.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren