Partner von:

Wiwi-Stipendium bei EY

Ernst & Young GmbH [Quelle: Ernst & Young GmbH]

Ernst & Young GmbH [Quelle: Ernst & Young GmbH]

EY sieht in der Förderung engagierter und interessierter junger Menschen die Möglichkeit etwas Sinnvolles zu tun. Das Ziel von EY ist es, getreu der Mission „Building a better working world“ einen Mehrwert für Mitarbeiter:innen, Mandanten und Gesellschaft zu schaffen. In diesem Fall gelingt das durch eine gezielte Unterstützung derer, die durch ihr jetziges Engagement zu einer besseren zukünftigen Arbeitswelt beitragen.

EY freut sich schon sehr darauf dich und deine Beweggründe für die Teilnahme am Wiwi-Stipendium kennenzulernen. Trotz der limitierten Anzahl an Stipendien bekommen alle Bewerber:innen, die im Rahmen der Bewerbung von ihrer eigenen Mission überzeugen konnten die Möglichkeit EY als Partner für die Zukunft zu gewinnen.

Zahlen und Fakten zu EY

  • Standorte: Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Essen, Freiburg, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Ravensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen-Schwenningen
  • Mitarbeiterzahl: 11000 in Deutschland, 300000 weltweit
  • Tätigkeitsbereiche für Wiwis im Unternehmen (Vorranging drei übergeordnete Bereiche):
    • Wirtschaftsprüfung
    • Strategy and Transactions
    • Consulting 

Je nach fachlicher Ausprägung und individuellem Interesse ergeben sich darin unzählige Karrieremöglichkeiten. 

Weitere Informationen

Das darfst du als Wiwi-Stipendiat erwarten

  • 600 Euro Förderung für ein Semester
  • Einladung in die EY Zentrale
  • Betreuung durch einen persönlichen Mentor
  • Einladung zu Auftakt- & Abschlussveranstaltungen
  • Einen Schnuppertag 
  • Individueller Austausch mit Recruitern und Fachabteilungskolleg:innen zu weiteren Möglichkeiten der Förderung und Entwicklung
  • Potenzielle Aufnahme in das EY Excellence Programm
  • Möglichkeit sich auch während des Studiums in die EY-Welt einzubringen.
  • garantierte Aufnahme ins e-fellows.net-Stipendium für ein Studienjahr

nach oben
Kontakt

Nils Meyer

Audience Specalist Employer Branding 
nils.meyer@de.ey.com