Partner von:

Workshopthemen der teilnehmenden Kanzleien

Cleary Gottlieb:

Thema folgt

CMS Hasche Sigle:

Thema folgt

Freshfields Bruckhaus Deringer:

Thema folgt

Gleiss Lutz:

Erfolgreich und professionell verhandeln - eine Schlüsselqualifikation!
Nicht nur im Bereich M&A ist es wichtig, gut zu verhandeln. Auch in allen anderen Rechtsgebieten treten Verhandlungssituationen fast täglich auf. Wer über die erforderlichen Grundlagen und Techniken
verfügt, ist klar im Vorteil. Der Workshop soll diese vermitteln und Tipps für die Praxis geben.

Hengeler Mueller:

Arbeitsrecht interaktiv: Sozialplanverhandlungen in der Einigungsstelle
"Nichts ist vereinbart, so lange nicht alles vereinbart ist." Wir laden Sie ein, Ihr Verhandlungsgeschick als Teilnehmer einer Sozialplanverhandlung in der Einigungsstelle zu testen. Erfahren Sie mehr über den professionellen Umgang mit Interessengegensätzen, die Magie der glatten Zahlen und über den Unterschied zwischen einem Interessenausgleich und einem Sozialplan.

Hogan Lovells:

Gute Zeiten – Schlechte Zeiten. Finanzierung, Restrukturierung & Insolvenz.
In unserer Wirtschaft geht es mal bergauf, mal bergab. In jeder Phase bedienen sich Mandanten der Hilfe von Anwälten. Gestern noch finanziert – heute bereits saniert und restrukturiert: Wir möchten aufzeigen, wie wir in florierenden Zeiten (etwa die letzten 10-Jahre) Großprojekte wie Bürotürme, Einkaufszentren, Eventhallen, Hotels oder ganze Asset-Portfolien (bspw. Flugzeuge oder Eisenbahnen) finanzieren und wie sich unser Tätigkeitsfeld im Fall einer Rezession (ausgelöst etwa durch die derzeitige COVID-19 Krise) von einem auf den anderen Tag teilweise gänzlich anders verlagert. Mit dem Workshop möchten wir einen ersten Einblick verschaffen über die anwaltliche Tätigkeit im Zusammenhang mit großvolumigen Immobilienfinanzierungen und Akquisitionsfinanzierungen und den typischen Ablauf derartiger Finanzierungsprojekte aufzeigen. Auf der anderen Seite führen wir in die Grundzüge des deutschen Insolvenzrechts ein und erörtern die verschiedenen Sanierungs- und Restrukturierungsszenarien im Falle einer Krise. In guten - wie in schlechten Zeiten – Seien Sie dabei – Wir freuen uns!

Linklaters:

Von Wacholderbeeren und Datteln – oder wie ein DAX-Konzern so geteilt wird, dass am Ende zwei erfolgreiche DAX-Konzerne entstehen.
Begleiten Sie uns auf einem Streifzug durch grundlegende rechtliche Themen bei einem komplexen Carve-out. Lernen Sie verschiedene Transaktionsstrukturen kennen und erfahren Sie mehr über Lösungsansätze für das zentrale Problem gemeinsam genutzter Wirtschaftsgüter.

Shearman & Sterling:

Thema folgt

nach oben
Ansprechpartner
Hannah Ziegler

Leitung Key Account Management
unaanu.mvrtyre@r-sryybjf.arg
+49 89 23 23 2-317