Partner von:

Jura-Stipendium bei Latham & Watkins

Mitarbeitende bei Latham & Watkins [Quelle: Latham & Watkins]

Quelle: Latham & Watkins

Latham & Watkins ist es ein Anliegen, dich als angehende:r Jurist:in schon früh in deiner Ausbildung zu unterstützen und dir beratend zur Seite zu stehen. Darum freut sich die internationale Großkanzlei über deine Bewerbung für ihr Jura-Stipendium.

Das macht Latham & Watkins aus

Latham & Watkins versteht sich als "One-Firm Firm". Das heißt: Latham berät als eine Kanzlei weltweit internationale Mandanten. Bei Latham & Watkins werden Anwält:innen früh in wichtige Entscheidungen der Kanzlei einbezogen. In verschiedenen Committees haben Associates die Möglichkeit, gleichberechtigt mit Partner:innen über zahlreiche relevante Themen abzustimmen – von strategischen Fragen über Boni und Diversitäts-Initiativen bis hin zu Recruiting-Entscheidungen. Dabei spielen auch die Affinity Groups von Latham & Watkins und die Arbeit an Pro-Bono-Mandanten eine große Rolle in der Firmenkultur.

In der Broschüre und in den Personal Stories erfährst du mehr über die Kanzleikultur und die Anwält:innen von Latham & Watkins.

Zahlen und Fakten zu Latham & Watkins

  • Standorte: Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main und München in Deutschland; weltweit mehr als 30 Standorte
  • Mitarbeitende: mehr als 160 Anwält:innen in Deutschland, insgesamt mehr als 3.000 Anwält:innen in 14 Ländern
  • Praxisgruppen: Arbeitsrecht, Bank- und Finanzrecht, Compliance, Regulatory und White Collar, Datenschutz, Gesellschaftsrecht, Intellectual Property/IT, Immobilienrecht, Kapitalmarktrecht, Kartell- und Wettbewerbsrecht, M&A (public und private), Öffentliches Recht, Private Equity, Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit, Restrukturierung und Insolvenz, Steuerrecht

Das erwartet dich als Jura-Stipendiat:in

Latham & Watkins ist es wichtig, Jurist:innen bereits in der Ausbildung wertvolle Eindrücke zu vermitteln, wie eine internationale Wirtschaftskanzlei agiert und funktioniert. Deshalb hast du als Stipendiat:in die Möglichkeit, in das globale Netzwerk von Latham & Watkins aufgenommen zu werden und an deinem bevorzugten Standort eine:n Mentor:in zur Seite gestellt zu bekommen. So kannst du im Rahmen des persönlichen Austauschs die Kanzleikultur und die Mitarbeiter:innen von Latham & Watkins näher kennenlernen.

Außerdem hast du als Stipendiat:in die Chance, am Programm #LathamConnect teilzunehmen. Dabei profitierst du von exklusiven Events und deinem Zugang zur Online-Plattform, um durch Erfahrungsberichte von Anwält:innen Tipps und Tricks für deine Ausbildung sowie den Einstieg bei Latham & Watkins zu erhalten und dich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln.

Hier noch mal eine Zusammenfassung:

  • 600 Euro Förderung für ein Semester
  • Einladung in die Zentrale
  • Einladung zu Karriere-Veranstaltungen
  • Betreuung durch eine:n Mentor:in
  • Weiterbildungsangebote im Rahmen von #LathamConnect
  • ...und von e-fellows.net: garantierte Aufnahme ins e-fellows.net-Stipendium für ein Studienjahr

nach oben
Kontakt
Katrin Reichert

Recruiting Coordinator
xngeva.ervpureg@yj.pbz
+49 40 4140 30