Partner von:

Erste Hilfe zum Regel-Update

[Quelle: pixabay.com, Autor: loufre]

Quelle: pixabay.com, loufre

Hier findest du die Antworten auf wichtige Fragen zur richtigen Nutzung der Community nach dem Regel-Update 2018. Wir erweitern die FAQ bei Bedarf je nach User-Feedback.

Ich habe eine Frage, die ich stellen möchte. Was nun?

Unsere Community funktioniert wie ein Forum: Die User stellen Fragen und die Community versucht, hilfreiche Antworten zu geben. Das heißt auch, dass sich vielleicht jemand schon mal deine Frage gestellt hat. Nutz deshalb am besten zuerst die Suchfunktion, bevor du deine Frage postest. Im Zweifel ist es aber natürlich nicht verboten, Fragen doppelt zu stellen.

Wie rufe ich die Moderation? Was passiert bei einem Modcall?

Wenn du einen Beitrag entdeckst, der gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Community-Regeln verstößt, kannst du über das Kontextmenü des Postings die Moderation rufen. Die Moderation erhält dann einen Call und diskutiert im Team darüber, ob sie hier tätig werden muss. In der Regel fallen Entscheidungen innerhalb von drei Werktagen oder schneller. Wenn Inhalte gelöscht werden, wird die Moderation die User im Thread darüber informieren. Verwarnungen werden nicht öffentlich gemacht.

Warum werden Verwarnungen nicht mehr öffentlich gemacht?

Wir möchten keine Exempel statuieren und auch keinen Internetpranger. Löschungen von Inhalten sind zwangsweise öffentlich und werden auch öffentlich begründet. Verwarnungen ergehen anonym an den jeweiligen User und werden in der entsprechenden Nachricht begründet und auf Wunsch persönlich diskutiert, nicht aber gegenüber und mit Dritten.

Warum wurde mein Thread gelöscht/geschlossen?

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Vielleicht hat die Moderation deinen Thread als Trolling eingestuft oder als Spam. Oder hast du ihn vielleicht in der falschen Gruppe gepostet? In der Regel begründen die Moderatoren die Schließung von Threads im selbigen. Falls es trotzdem Fragen gibt, kontaktier gerne das Team.

In welche Gruppe soll mein Posting?

Generelle Fragen sind in den Fragen & Antworten (F&A) gut aufgehoben. Themen rund um Liebe und Partnerschaft kannst du in der entsprechenden Gruppe posten. Auch für deine wissenschaftlichen Umfragen, bei denen Teilnehmer einen Fragebogen ausfüllen sollen, gibt es eine spezielle Gruppe. Lokales sollte in der jeweiligen City Group gepostet werden. Wenn du dir nicht sicher bist, wo du deine Frage stellen solltest, kannst du dich jederzeit an das Moderationsteam wenden.

Warum wurde mein (komplettes) Posting gelöscht?

Die Moderation greift nicht mehr redaktionell in Postings ein, das heißt, wir editieren keine Beiträge. Auch wenn nur ein Teil des Postings gegen die Regeln verstößt, wird der komplette Beitrag gelöscht.

Warum sind die Daumen bei meinem gelöschten Posting ausgegraut?

Wenn wir es für notwendig halten, einen Beitrag zu löschen und/oder zu verwarnen, werden dem Posting standardmäßig die Daumen entzogen und die Vergabe weiterer Daumen ausgeschlossen.

Warum wurde ich verwarnt? Was passiert jetzt?

Wenn du verwarnt wurdest, hast du gegen eine unserer Community-Regeln verstoßen. Lies dir die Regeln bitte noch einmal aufmerksam durch und versuche, dich in Zukunft daran zu halten. Eine Verwarnung erfordert keine Reaktion von dir und wird nach zwölf Monaten wieder gelöscht. Solltest du allerdings innerhalb von zwölf Monaten mehrere Verwarnungen erhalten, werden deine Community-Nutzungsrechte zeitweise eingeschränkt. Mehr dazu findest du hier.

Kann ich Rückfragen dazu stellen? Wen kann ich ansprechen?

Wir sind selbstverständlich für dich ansprechbar. Du kannst sowohl die Moderatoren als auch das Community-Management per PN, E-Mail oder telefonisch (Community-Management) kontaktieren. Außerdem kannst du das Kontaktformular nutzen.

Warum wurde ich ausgeschlossen?

Wenn du temporär ausgeschlossen wurdest, hast du wiederholt gegen unsere Community-Regeln verstoßen. Solltest du permanent ausgeschlossen worden sein, haben wir über einen längeren Zeitraum mutwillige Verstöße gegen die Regeln oder geschäftsschädigende Praktiken in deinem Verhalten erkannt und gehen davon aus, dass du trotz mehrmaliger Verwarnungen nicht dazu bereit bist, dein Verhalten zu ändern. In diesem Fall sehen wir uns nicht in der Lage, den Nutzungsvertrag aufrechtzuerhalten.

Was passiert bei einem Ausschluss?

Bei einem Ausschluss entziehen wir dir vorübergehend oder permanent den Zugang zu weiten Teilen der Community. Nach wie vor aufrufen und bearbeiten kannst du dein Community-Profil und die Community-Einstellungen. Alle anderen Community-Seiten sind gesperrt.

Andere Nutzer können nicht sehen, dass du aus der Community ausgeschlossen wurdest. Postings unter Klarnamen werden nicht anonymisiert und deine Platzierung in der Hall of F&Ame bleibt bestehen.

Dies gilt ausdrücklich nur bei einem Ausschluss. Wenn du deine Mitgliedschaft in der Community kündigst oder wenn du deinen Account bei e-fellows.net vollständig löschen lässt, werden Postings unter Klarnamen anonymisiert und du verschwindest aus der Hall of F&Ame.

Darf ich dritte, nicht an der Unterhaltung beteiligte Personen beleidigen?

Nein. Jede Beleidigung gegen Einzelpersonen, rechtlich anerkannte Personenmehrheiten (Vereine, Gewerkschaften, GmbH und AG) sowie klar umrissene Personengruppen (z.B. Personen mit bestimmter politischer, sexueller oder religiöser Ausrichtung, Personen, die einer bestimmten Ethnie oder Kultur angehören) werden sanktioniert, sofern erkennbar ist, dass es um eine persönliche Herabsetzung des oder der Beleidigten geht (und nicht etwa um eine Auseinandersetzung mit den Handlungen oder Äußerungen des oder der Beleidigten). Dafür spielt es des Weiteren keine Rolle, wie du deine Aussage verstanden wissen möchtest.

Was fällt unter "persönliche Herabsetzung"?

Jegliche Art von Schmähkritik (Kritik, bei der es nicht um die eigentliche Sache, sondern nur die Diffamierung des Betroffenen geht) und Formalbeleidigungen (Beschimpfungen jeglicher Art; Trottel, Arschloch, Vollidiot, Honk, xy-versifft, …). Oftmals ist die Grenze zwischen Beleidigung und gerechtfertigter Meinungsäußerung schwer zu ziehen. Die Moderatoren entscheiden hier von Fall zu Fall und kontextabhängig.

Was ist Thread-Hijacking und warum greift ihr ein?

Ein Thread wird gehijacked ('entführt'), wenn User nicht beim durch das Originalposting festgelegten Thema bleiben, sondern ein oder mehrere User off-topic posten. Ein Beispiel dafür wäre, wenn in einem Thread, in dem es ursprünglich um Ausbildungsmöglichkeiten ging, plötzlich über Politiker diskutiert wird. Der Thread wird von den 'Entführern' zweckentfremdet und gerät zur Plattform für deren Agenden. Während es normal ist, dass Antworten hin und wieder etwas off-topic geraten, möchten wir nicht, dass User das Gefühl haben, sie könnten keine Fragen stellen, ohne dass es schließlich doch um ein anderes Thema geht. Daher sanktionieren wir dieses Verhalten.

Was ist Trolling?

Trolle fühlen sich sehr heimisch in Foren und in den Social Media. Es handelt sich um Personen, die im Internet gezielt provozieren möchten und ihre Kommunikation und ihr Handeln danach ausrichten. Trolle wollen Gespräche stören und zielen mit ihren Beiträgen auf möglichst erboste und unsachliche Antworten ab. Die Gründe dafür sind vielfältig. Trolle können politische und ideologische Agenden verfolgen. Trolling ist eine Technik, die gern von populistischen Strömungen genutzt wird, um Themen im Gespräch zu halten, die ihre Agenda befördern. Manchmal geht es ihnen aber auch nur um den 'Spaß' an der Sache, um den Adrenalinkick, wenn jemand den Köder schluckt. Sie wollen sehen, wie weit sie gehen können und wo ihre Grenzen sind. Auf Trolle zu reagieren, nennt man "feeding the troll". Da Trolle von den Reaktionen anderer User leben, sollten Diskussionen mit ihnen vermieden werden. e-fellows.net geht gegen Trolling auf seiner Plattform vor und bittet seine User um Mithilfe durch Meldung solcher Beiträge.

Darf man bei euch gar keinen Spaß machen? :(

Lachen ist gesund. Was aber für dich lustig ist, findet jemand anders vielleicht nicht sehr amüsant. Die Moderation versucht ständig die Balance zu wahren: Zum einen möchten wir, dass eine niveauvolle Diskussionsatmosphäre herrscht, zum anderen möchten wir nicht die Humorpolizei sein. Bitte überleg dir also bei allem, was du postest, ob du einem Fremden dasselbe auch ins Gesicht sagen würdest. Nein? Dann poste es lieber nicht.

nach oben

Die e-fellows.net

community -

70.000 schlaue Köpfe.

Die Community und alle Website-Inhalte gibt es auch als App für Android und Apple.

Schreib uns!

Noch Fragen zur Community? Schreib uns an community@e-fellows.net oder poste deine Frage in der Anregungsgruppe!