Partner von:

Neue Aufgabe in neuem Netzwerk

Heike Helfenstein

Heike Helfenstein

Erst brachte sie die e-fellows ins Netz, mit 'Platinnetz' möchte sie jetzt auch eure Eltern vernetzen. Seit dem Jahr 2000 füllte Heike Helfenstein die Website von e-fellows.net mit Inhalten, immer auf der Suche nach neuen, zielgruppengerechten Formaten. Drei Jahre war sie als Teamleiterin die ordnende und gestaltende Hand in unserer Online-Redaktion und eine gefragte Stimme auch weit über das redaktionelle Umfeld hinaus. Nun verlässt sie e-fellows.net und baut als Geschäftsführerin von 'Platinnetz' ein Social Network für 'Best Ager' auf.


Zu e-fellows.net kam Heike, die in Bamberg und Fribourg (Schweiz) Germanistik, Journalistik und Romanistik studiert hatte, noch in den heißen Gründungsmonaten. Sie war maßgeblich für den Aufbau des heutigen Website-Angebots verantwortlich und hauchte mit neuen interaktiven Plattformen wie dem Forum, dem e-fellows.net wiki oder find-a-fellow dem Netzwerkgedanken auch auf der Website Leben ein. Für ihre geheime Lieblingszielgruppe, die Juristen, konzipierte und organisierte Heike die äußerst erfolgreiche Juristenveranstaltung Lawyers@work. Bekannt ist sie vielen e-fellows sicher auch als jahrelange Ansprechpartnerin für die beliebten Patenschaftsabos.

Platinnetz will "Verbindungen leben"
Auch in Zukunft wird sie bei einem Netzwerk arbeiten. Die Zielgruppe könnte jedoch nicht verschiedener sein: Ihr neues Startup Platinnetz möchte zum Online-Tummelplatz der so genannten "Best Agers", Menschen zwischen 50 und 65, avancieren. Ganz e-fellows.net wünscht Heike dabei viel Erfolg!

 

 

nach oben

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.