Partner von:

Boxenstopp in Boxberg: WOMENgineers Day 2016

Bosch WOMENgineers 2016 [Quelle: Bosch]

Quelle: Bosch

Ab auf die Überholspur! Beim "WOMENgineers Day 2016" am 7. Oktober mit Bosch in Boxberg erfährst du alles über deine Karrieremöglichkeiten als Ingenieurin, lernst die Rennfahrerin Ulrike Krafft kennen und darfst sogar selbst ins Cockpit steigen. Bewerbungsschluss ist der 20. September.

Beim WOMENgineers Day verbringst du einen Tag mit der Bosch-Mitarbeiterin und Rennfahrerin Ulrike Krafft und erfährst alles, was du über den Einstieg als Frau bei Bosch wissen willst.

Bei der Veranstaltung erwartet dich folgendes Programm:

  • Einblicke in das Unternehmen und den Arbeitsalltag einer Ingenieurin
  • Informationen über Perspektiven und Förderung von Frauen bei Bosch 
  • Auskunft zu Einstiegsmöglichkeiten
  • Kennenlernen des Bosch Testzentrums in Boxberg
  • Rennfahrt als Beifahrerin von Ulrike Krafft

Bewerbung

Bewirb dich online bis zum 20. September mit deinem Lebenslauf (inkl. Notenangaben) und einem kurzen Motivationsschreiben über die Bosch-Website.

Fragen?

Wende dich an Ricarda Auner von Bosch (E-Mail: Ricarda.Auner@de.bosch.com; Telefon: 07062-911-2174).

Nach Boxberg kommst du mit einem kostenlosen Shuttle von Heilbronn.

nach oben
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach