Partner von:

DAAD: Semesterstipendien für Arabisch in Jordanien

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Ziel des Programms ist es, deutsche Studierende der Arabistik/Islamwissenschaft/Orientalistik bei der Absolvierung eines Arabisch-Sprachsemesters an der German Jordanian University (GJU) in Amman zu unterstützen.

Art der Förderung

Das Stipendium umfasst die folgenden Leistungen:

  • eine monatliche Stipendienrate
  • Reisekostenzuschuss
  • Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Die Abrechnung der Sprachkursgebühren erfolgt direkt zwischen DAAD und GJU.

Circa vier Monate für den Zeitraum Wintersemester 2018/2019.

Das Stipendium ist nicht verlängerbar.

Hinweise zur Bewerbung

Im DAAD-Portal hochzuladende Dokumente:

  • Online-Bewerbungsformular
  • Lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Detaillierte Beschreibung des Studienvorhabens (Studienplan)
  • Darlegung der fachlichen und persönlichen Motive für das geplante Studienvorhaben (Motivationsschreiben).
  • Eine Aufstellung sämtlicher bisher besuchter Übungs- und Seminarveranstaltungen (inklusive Credit Points und Noten nach ECTS). Die Richtigkeit der Angaben muss von der Hochschule bestätigt sein (z.B. Akademisches Auslandsamt).
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (mit Einzelnoten).
  • Sprachnachweis: Ein benoteter Schein über den Kurs Arabisch III. Einfachere Zeitungstexte müssen gelesen und inhaltlich erfasst werden können.
  • Gegebenenfalls Zwischen- und Vorprüfungszeugnisse; wird der Abschluss nach Einreichen der Bewerbungsunterlagen erreicht, müssen die Unterlagen unaufgefordert nachgereicht werden.

Per Post einzureichen:

  • Ein aktuelles Gutachten eines Hochschullehrers oder promovierten wissenschaftlichen Mitarbeiters oder Assistenten, das über Ihre Qualifikation Auskunft gibt.

Bewerbungstermin: bereits abgelaufen

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Voraussetzungen

  • Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Bewerbung im Studium an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland oder im Ausland befinden.
  • Bei Stipendienbeginn (WS 2018/2019) muss mindestens das dritte Fachsemester Arabisch abgeschlossen sein.

Studierende, die sich zum Zeitpunkt der Bewerbung im Ausland aufhalten, können unter den folgenden Voraussetzungen gefördert werden:

a) Sie halten sich zum Bewerbungstermin weniger als ein Jahr im Gastland auf und möchten Ihren Studienaufenthalt dort fortsetzen;

b) Sie studieren an einer ausländischen Hochschule und bewerben sich für ein Studium an einer Hochschule in einem Drittland.

Art des Stipendiums

Sprachkurs

Zielregionen

Naher Osten

Bildungsphase

Diplom/Magister-Studenten, Master-Studenten, Bachelor-Studenten, FH-Studenten, MBA-Studenten, LL.M.-Studenten, Lehramtsstudenten / Staatsexamen

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

Kennedyallee 50
53175 Bonn
Tel: +49 228 882-0