Partner von:

Julia Wassermann

Julia W.

Agatha verabschiedet sich auf Weltenbummler-Tour, hat aber schon für gebührenden Ersatz gesorgt: Julia ist das neue Gesicht in unserem Projektmanagement und wird fortan alles rundum Startschuss Abi betreuen.

Was machst du bei e-fellows.net?

Seit Anfang September arbeite ich als Nachfolgerin von Agatha im Team Projektmanagement. Ich organisiere also verschiedenen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Startschuss Abi. Dafür betreue ich auch den Facebook-Auftritt, das Startschuss Abi Buch und die Teilnehmerkommunikation. 

Was hast du vorher gemacht?

Nach meiner schulischen Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin habe ich mein Abi nachgeholt. Danach habe ich in Passau meinen Bachelor in Kulturwirtschaft und meinen Master in Sigmaringen in Betriebswirtschaft und Management gemacht. Währenddessen habe ich auch ein Semester in Québec verbracht und mehrere Praktika absolviert.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei e-fellows.net?

Der herzliche Empfang hat dazu beigetragen, dass ich mich sofort als Teil des Teams gefühlte habe. Mir gefällt auch, dass ich schon einige Sachen dazu gelernt habe und von Anfang an eigene Aufgaben übernehmen konnte.

Welche privaten Interessen hast du?

Julia W.

Einen Großteil meiner Freizeit verbringe ich mit Lesen. Ansonsten gehe ich gerne ins Kino und bin ein echter Serien- und Filmjunkie. Außerdem bin ich begeisterter Fußballfan.

Was war dein skurrilstes Erlebnis mit dem Internet?

Als skurril würde ich es nicht bezeichnen, aber ich erinnere mich gern daran zurück: Während meines Auslandssemesters habe ich einen Skype-Termin mit allen vier Großeltern gleichzeitig ausgemacht. Ich bin extra früh aufgestanden, damit sowohl ich als auch mein Wohnheimzimmer in vorzeigbarem Zustand waren. Leider hat die schlechte Internetverbindung dann aber dafür gesorgt, dass wir ungefähr zwei Minuten ein Bild hatten und der Rest des Gesprächs daraus bestand, dass alle möglichst laut durcheinandergeredet haben. Ein Telefonat, das definitiv Verbesserungspotential hatte.

Welche (lebende oder historische) Person würdest du gerne treffen?

Audrey Hepburn - weil ich ihre Filme liebe und gerne wissen würde wie sie privat war.

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?

Auch wenn es klischeehaft klingt: reisen. Am liebsten nochmal nach Kanada, weil ich während meines Auslandssemesters nur einen Bruchteil anschauen konnte.

nach oben

Im e-fellows.net wiki kannst du dein Wissen teilen und von den Erfahrungen anderer Stipendiaten profitieren.

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren