Partner von:

Relaunch unserer Jobbörse

Die e-fellows.net Jobbörse erscheint im neuen Gewand. Doch nicht nur das Layout wurde angepasst – auch unter der Haube hat sich einiges getan. Hier findest du die wichtigsten Änderungen und neuen Features.

In unserer neuen Jobbörse erfassen wir mehr Anzeigendaten als zuvor. Dadurch können wir die Stellen besser strukturieren und euch schneller zu den passenden Angeboten führen. Besonders mobil ist der Stellenmarkt nun optimal nutzbar.

Die wichtigsten Änderungen & neuen Features

Auf der Startseite der Jobbörse bleiben natürlich die gewohnten Was- und Wo-Suchfelder. Neu sind die verschiedenen Kategorien darunter, die unsere Nutzer besonders häufig nachfragen– Jobs für Wiwis, im Consulting, im Banking in der IT, für Ingenieure und für Juristen. Weitere Links zu Berufsfeldern sowie Jobs nach Städten, Einstiegslevel und Unternehmen geordnet findest du weiter unten.

Wenn du auf einen der Links klickst oder eine Suche ausführt, landest du auf den Suchergebnisseiten. In der rechten Spalte (Desktop) bzw. unter den Suchfeldern (mobil) siehst du neue und passende Filtermöglichkeiten:

Du kannst die Suchergebnisse nach Berufsfeld, Berufserfahrung, Bundesland und Einsatzland sortieren. Damit lassen sich ganz einfach beispielsweise alle Praktika für Juristen in Bayern oder alle Consulting-Einstiegsjobs für Absolventen in Nordrhein-Westfalen anzeigen.

Innerhalb der einzelnen Kategorien sind die Werte mit "ODER" verknüpft, zwischen den Kategorien ist es eine "UND"-Verknüpfung. Heißt auf Deutsch: Wenn du beim Berufsfeld "Ingenieure" und "Wirtschaftswissenschaften" anklickst, siehst du alle Jobs, die entweder für Wirtschaftswissenschaftler oder für Ingenieure oder beide relevant sind. Wählst du dazu bei der Berufserfahrung "Praktika und Werkstudent" aus, reduziert sich das Ergebnis – Einstiegs- und Professionals-Jobs fallen dann weg.

Wenn du eine bestimmte Anzeige aufrufst, wird diese auf dem Desktop in einem neuen Tab angezeigt. In der linken Spalte sind dabei weiterhin die anderen Suchergebnisse sichtbar – so kannst du komfortabel die einzelnen Anzeigen begutachten, ohne hin und her springen zu müssen. Mobil nutzt du dazu die orangen Pfeile rechts oben.

Einzelne Jobs kannst du zu deiner Merkliste hinzufügen. Klick dazu einfach in der Stellenansicht auf das Sternchen in den Optionen neben dem Bewerben-Button (Desktop und mobil) bzw. rechts neben den Anzeigen in der Trefferliste (nur Desktop).

Die Merkliste erreicht ihr ebenso über die Optionen in der Stellenansicht, und auf dem Desktop zusätzlich, indem ihr mit der Maus über die Lasche am linken Bildrand fahrt – dann klappt sich die Liste aus und ihr könnt Jobs erneut aufrufen oder von der Liste entfernen.

Du willst nicht jeden Tag selbst nach neuen Stellen suchen, aber trotzdem immer auf dem neusten Stand sein? Dann nutz unseren JobAlarm: Wenn du eine Suche ausgeführt und die relevanten Filter gewählt hast, klickst du einfach im Seitenmenü (Desktop) oder direkt unter dem Suchfeld (Desktop und mobil) auf "JobAlarm" und trägst dort deine Email-Adresse ein. Danach bekommst du jeden Tag eine Mail mit neuen Angeboten, die genau zu deinen Suchkriterien passen.

Im Akademischen Stellenmarkt findest du dieselben Funktionalitäten. Nur die Kategorien sind hier anders – hier kannst du nach der geforderten Ausbildung (sprich deiner Studienrichtung), der geforderten Qualifikation und dem Land filtern.

Fragen oder Feedback?

Wenn du Fragen oder Feedback zum neuen Layout oder den Funktionalitäten hast, schreib uns gerne an karriereservice@e-fellows.net.

nach oben
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren