University College London

Du möchtest dich mit e-fellows austauschen, die ein Semester in Großbritannien studiert haben? Tritt der Gruppe "Auslandsstudium UK" in der e-fellows.net community bei.


Das UCL ist die größte Uni der föderal aufgebauten University of London, die im Jahre 1836 von UCL und KCL gegruendet wurde und mittlerweile an 50 Unis und Instituten 125.000 Studenten in der Hauptstadt Großbritanniens beherbergt. Am UCL kann man ca. 25.000 Studenten und Angestellte finden, die an ueber 70 Departments arbeiten und lernen. Gegründet im Jahre 1826 war das UCL die erste Uni, an der jeder studieren durfte, der auch die Studiengebuehren bezahlen konnte, unabhaengig von "religion, race and class".

Geschichte

Das UCL ist nach Oxbridge die drittälteste Universität Englands und wurde 1826 gegründet. Im Inneren kann man auch heute noch die mumifizierten Überreste von Jeremy Bentham finden, auch wenn er entgegen vieler Gerüchte nicht einer der Gründer UCLs ist, kann er ohne Zweifel als spiritueller Pate der Universität betrachtet werden. Der Philosoph und Jurist war überzeugt, dass Bildung prinzipiell jedem zugänglich sein sollte, der auch die Studiengebühren bezahlen konnte, unabhängig von "religion, race and class" - und somit stellte UCL einen Kontrast zu Oxbridge dar.

Im Jahre 1863 begann hier, was bald den Siegeszug rund um den Globus antreten sollte: das Prinzip Austauschstudent. 1863 konnte UCL die ersten fünf japanischen Gäste empfangen. Sie waren später in ihrer Heimat für den Aufbau des modernen Japan nicht unbedeutend.

Ein weiterer Meilenstein waren die ersten Vorlesungen, die sowohl für Männer als auch für Frauen angeboten wurden (1871). Nur kurz darauf wurden Frauen auch als vollwertige Studentinnen zugelassen (1878). Die erste studentische Vereinigung (student union) wurde im Jahre 1893 am UCL gegründet.

Lage

UCLs Hauptgebäude befindet sich im Herzen Londons in der Gower Street, und der Quad mit den wunderschönen Treppen ist eine Anlaufstelle vieler Studenten und Professoren in der Mittagspause. In der Universität befinden sich auch die mumifizierten Ueberreste von Jeremy Bentham. Irrtümlicherweise wird er oft als Gründer UCLs genannt. Auch wenn dem nicht so ist, so kann er ohne Sorge als geistiger Vater der Uni angesehen werden.

Direkt gegenueber ist das wunderschoene Cruciform Building, das tatsaechlich aus der Vogelperspektive eben die Form eines Kruzifixes hat.

Hier einige Bilder:

IMG 1489.JPG IMG 1491.JPG Cruciform.JPG


Fakten und Zahlen

Wie kürzlich ermittelt wurde, ist das UCL die wissenschaftlich meist zitierte Universität Großbritanniens. Weitere Fakten und Zahlen laut der UCL-Homepage:

  • Anzahl Studierender und Mitarbeiter: 24.500
  • Anzahl Departments: 72
  • UCL hat die höchste Professorenanzahl im gesamten Vereinigten Königreich
  • Anzahl UCL-Alumni 107000
  • Anzahl der Nobelpreise: 18
  • nächste U-Bahn Stationen: Warren Street, Goodge Street, Russel Square, Euston Square


katarzyna.bera