Universitat de les Illes Balears

Dieser Artikel ist gut, könnte aber noch besser sein! Gestaltungsinfos und den Style-Guide findest du im Tutorial.

Die UIB ist eine staatliche Universität auf den Balearen mit Hauptsitz in der Stadt Palma. Sie wurde 1978 gegründet und gliedert sich heute in sechs Fakultäten mit etwa 15.000 Studenten und 1.200 wissenschaftlichen Angestellten.

P1040500 2
Der Campus (Gebäude Giullem Colom)

Der Campus

Der Campus liegt 7,5km außerhalb von Palma in Richtung Valledemosa in mitten von Mandelplantagen. Der Bus (Linie 19) fährt tagsüber etwa im 10min-Takt von der Innenstadt in und zurück. Momentan wird an einer U-Bahn-Strecke gebaut, die den Campus mit der Station Placa de Espanya verbinden soll. Es empfiehlt sich sich eine Einwohnerkarte (Targeta ciutadana) für den Bus zu besorgen, denn dann kostet eine Fahrt im Stadtgebiet nur noch 30ct statt 1,10Euro. Für die Karte benötigt man nur eine Immatrikulationsbescheinigung der UIB und eine Wohnadresse in Palma. Die Karte kann an verschiedenen Bushaltestellen aufgeladen werden.

P1040496 2
Der Campus der UIB

Bibliotheken

Es gibt sieben Bibliotheken (entsprechend der Fakultäten) am Campus, sowie eine in Palma und eine an jedem weiteren Standort der Universität:

  • Anselm Turmeda: Mathematik und Informatik
  • Arxiduc Lluís Salvador: Tourismus und Hotelerie
  • Guillem Cifre de Colonya: Erziehungswissenschaften, Psychologie, Gesundheitswissenschaften, Physiotherapie und Soziale Arbeit
  • Gaspar Melchor de Jovellanos: Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften
  • Mateu Orfila i Rotger: Biologie, Physik, Chemie und Geowissenschaften
  • Ramon Llull: Geschichte, Kunst, Linguistik, Literatur und Philosophie
  • Son Lledó
  • Sa Riera (en Palma)
  • Eivissa
  • Menorca

Cafeterias

Am Campus kann man in vier "Restaurants" und sieben Cafeterias essen gehen. Es werden Menus mit Vor-, Haupt- und Nachspeise angeboten sowie belegte Brötchen und Gebäck. Ein Menu kostet zwischen 5 und 7 Euro. Viele Studenten bringen sich ihr Essen selbst mit und essen zusammen in einem der zahlreichen Aufenthaltsbereiche.

International Relations Office (Auslandsamt)

Das International Relations Office kümmert sich um alle Austauschstudenten. Die UIB nimmt teil an den Programmen Socrates-ERASMUS, SICUE-Seneca and DRAC sowie einigen interuniversitären Austauschabkommen. Das Auslandsamt ist Montags bis Freitags von 10-14 Uhr besetzt.

Mallorquí und Castellano

Auf Mallorca wird neben Spanisch ("Castellano") auch noch das einheimische "Mallorquí" gesprochen, ein katalanischer Dialekt. Vorlesungen und Seminare sind meist auf Mallorquinisch - außer wenn Studenten dabei sind, die das nicht verstehen. Da aber der Großteil der Studenten hier einheimisch ist, ist das selten der Fall. Auch die Website, die Rundmails sowie alle Aushänge sind auf Mallorquinisch. Das erschwert zu Beginn die Orientierung für einen Austauschstudenten. Wer aber ein bisschen Spanisch und Französisch kann, kann ganz gut erraten, um was es sich handelt.

Weblinks