Steuererklärung USA

Hinweis: Dieser Text fasst gesammelte Erfahrungen zusammen. Für sachliche Richtigkeit oder Aktualität kann keine Garantie übernommen werden. Und selbstverständlich kann dies hier in keinster Weise eine Rechts-/Steuerberatung sein oder ersetzen. Auch hier gilt der Hinweis, den die Wikipedia zu Rechtsthemen gibt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hinweis_Rechtsthemen


Dieser Artikel betrifft alle, die letztes Jahr (oder in Zukunft) in den USA gearbeitet haben (bspw. so wie ich als Praktikant, intern mit J1 Visum) und somit eine Steuererklärung (federal tax return / state tax return für Michigan) in den USA abgeben müssen: Die meisten lassen das von (teuren) Agenturen (bspw. taxback.com) erledigen. Ich habe mir nun mal die Arbeit gemacht, das selbst in die Hand zu nehmen und habe für alle folgenden Jahrgänge eine kleine Anleitung geschrieben (inkl. wie man das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen USA und Deutschland optimal nutzt, tax treaty mit den 9000$). Für deutsche Praktikanten sieht das schließlich immer recht ähnlich aus.

Mein Dokumentationspaket findet ihr momentan hier: http://abi.cgis.info/studium/Steuerhilfe.zip

Alle Infos natürlich ohne Gewähr und unter Ausschluss jeglicher Haftung.

Falls der Link nicht mehr geht, könnt ihr mir auch eine Mail schreiben: franzg (ät) gmx.de

Weblinks