Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht

Das Projekt

Die Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht (KSzW) ist eine von Nachwuchsjuristen geführte Fachzeitschrift auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts, die zu aktuellen Schwerpunkten quartalsweise erscheint. Initiiert von ehemaligen Kölner Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern war es von Anfang an das Ziel, eine wirtschaftsrechtliche Fachzeitschrift ins Leben zu rufen, die ausschließlich von Studenten herausgegeben wird, sich aber gleichermaßen an Studenten, Wissenschaftler und Praktiker richtet. Dieses von bekannten US-amerikanischen und britischen Law Journals geprägte Konzept soll u.a. engagierten Studenten eine Plattform bieten, über reguläre Studieninhalte hinauszublicken, früh wissenschaftlich zu arbeiten, die Landschaft wissenschaftlicher Publikationen kennenzulernen und juristisches Denken mit kaufmännischem und organisatorischem Handeln zu verbinden. Die KSzW besitzt einen wissenschaftlichen Beirat, welcher sich aus renommierten Professoren der Universität zu Köln zusammensetzt. Sie erscheint seit Januar 2010 vierteljährlich im Dr. Otto Schmidt Verlag.

Der Autorenkreis

Der Autorenkreis der verschiedenen Ausgaben setzt sich zum einen aus angesehenen Praktikern und Wissenschaftler zusammen. Darüber werden auch Beiträge von Studenten, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Referendaren veröffentlicht. Durch diese Mischung soll ein hohes wissenschaftliches und zugleich praxisrelevantes Niveau sichergestellt werden.

Das Konzept

Die KSzW basiert auf dem Konzept einer ausgabenbezogenen Schwerpunktbildung. Jede Ausgabe widmet sich einem anderen Themengebiet. Dadurch werden aktuelle Fragestellungen umfangreich von verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Die Schwerpunktthemen der Ausgaben der Jahre 2010 und 2011 im Überblick: - 01.2010: Europäisches Gesellschaftsrecht - 02.2010: Finanzkrise - 03.2010: Vertriebsrecht - 04.2010: Gewerblicher Rechtsschutz - 01.2011: Kartellrecht - 02.2011: Internationales Investitionsrecht - 03.2011: Energierecht - 04.2011: M&A

Für das Jahr 2012 sind u.a. Ausgaben zum Arbeits-, Insolvenzrecht und öffentlichen Wirtschaftsrecht geplant. Für das Heft zum Arbeitsrecht ist ein Schreibwettbewerb für Studenten geplant.

Weiterführende Informationen

Alle weiteren Informationen finden sich unter www.kszw.de. Allgemeine Anfragen und solche zu Veröffentlichungsmöglichkeiten, Sponsoring und Mitarbeit bitte an redaktion@kszw.de richten.