Heinrich Heine Consulting

Logo HHC LOGO.jpg
Vorsitz Ricarda Popert (1. Vorsitzender), Tim Schrills (2. Vorsitzende), Jannik Wessel (Vorstand für Finanzen)
Gründung 2007
Mitglieder 60
Sitz Düsseldorf
Website www.hhc-duesseldorf.de



Heinrich-Heine-Consulting e.V. (HHC) (Von engl. consulting = Beratung) ist die erste studentische Unternehmensberatung Düsseldorfs. Die Mitglieder des Vereins wählen den Vorstand und dieser die Ressortleiter jeweils für ein Jahr. Um Mitglied bei HHC zu werden, müssen die Anwärter zunächst eine Probezeit durchlaufen, in der ihre Fähigkeiten geprüft und sie gezielt auf ihre Aufgaben vorbereitet werden. So können die Studenten die Theorie des Studiums in der Praxis anwenden.

Gründungsgeschichte

Im September 2006 hatten einige Studenten der Heinrich-Heine-Universität die Idee eine studentische Unternehmensberatung zu gründen, um studiumsbegleitend Einblicke in die praktische Arbeit zu erlangen. Bis August 2007 dauerten die Planungs- und Koordinierungsphase und die Suche nach Gleichgesinnten. Im September 2007 wurde die studentische Unternehmensberatung dann ins Vereinsregister eingetragen. Die erste Studie über die Mitarbeiterbeteiligung der Dax-30-Unternehmen wurde im Dezember 2007 veröffentlicht. Die bis heute abgeschlossenen Beratungsprojekte und Kooperationen von HHC reichen von Gründungen kleiner Unternehmen bis bin zu Projektarbeit für DAX 20 Unternehmen.

Der Verein

Vereinsstruktur

HHC ist ein eingetragener Verein. Jedes Jahr wählen die Mitglieder einen Vorstand (1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden und Vorstand für Finanzen), der den Verein öffentlich vertritt. Aktuell bilden Ricarda Popert, Tim Schrills und Jannik Wessel das Führungsteam. Außerdem organisieren sich die Mitglieder in verschiedenen Ressorts.

Mitglieder

HHC besteht aus 60 Mitgliedern der Fachbereiche BWL, Jura, Chemie, Philosophie, Physik, Biologie, Medizin, Prozesstechnik und Psychologie.

Beratung

Für externe Aufträge wird ein Projektteam aus mehreren Studenten gebildet. Darum kümmert sich ein internes Projektvergabeteam, das die Studenten auswählt, die den vom Kunden gewünschten Anforderungen entsprechen. Die Hauptberatungsfelder sind:


Marketing

• Branchen- & Marktanalysen

• Marktforschung

• Marketing-, Vertriebs- & Werbekonzeptionen

• Strategieentwicklung


Gründungsmanagement

• Business Plan

• Präsentationen

• Strategische Ausrichtung

• Buchführung/Kostenkalkulation

• Marketing- und Marktanalyse


Finanzen

• Eruierung von Finanzierungsmöglichkeiten und –lösungen

• Marktscreening und Evaluation von Investitionsgelegenheiten

• Planung und Überwachung von Projektfinanzierungen

• Beurteilung der finanzwirtschaftlichen Unternehmenssituation anhand eigens entwickelter Anwendungsmethoden

• Budgetierung, Planung und Financial Forecasting

• Optimierung von Finanzprozessen und internen Kostenstrukturen


Digitalisierung

• Strategieberatung

• Webentwicklung

• Social Media Marketing


Personalberatung

• Personalauswahl

• Personalbeurteilung

• Personalentwicklung

• Schaffung von Anreizsystemen

Weblinks