GREEN finance consulting

GREEN finance consulting e.V. ist die studentsiche Unternehmensberatung der Goethe-Universität in Frankfurt a.M.. Die studentische Initiative wurde 2004 gegründet und hat heute ca. 70 aktive Mitglieder. GREEN ist dabei die einzige studentische Unternehmensberatung mit dem spezialisierten Fokus auf die Finanzbranche.


Entstehung und Geschichte

GREEN finance consulting entstand aus einer Gruppe engagierter Studenten, die bei renommierten Hochschulwettbewerben im Bereich der Unternehmensberatung mit Preisen ausgezeichnet worden waren. Nach dem Erfolg bei dem Präsentationswettbewerb „The Contest“ 2003 und der Auszeichnung mit dem „Postbank Finance Award 2003/2004“ entschloss sich das Gründerteam dazu, auf die Erfahrungen aus den Wettbewerbsteilnahmen aufzubauen und eine studentische Unternehmensberatung in Frankfurt am Main ins Leben zu rufen. Seit der Gründung hat GREEN über 80 externe Projekte durchgeführt – zum Teil mit namhaften Unternehmen. Gleichzeitig berät GREEN finance consulting Start-Ups, Fin-Techs und Mittelständler. Heute hat der Verein ca. 70 aktive Mitglieder und über 150 Alumni.


Organisation

Der Verein gliedert sich in fünf Vorstandsbereiche: Externes, Personal, Finanzen, Recht & Qualitätsmanagement und IT. Alle Mitglieder engagieren sich über die externe Projektarbeit hinaus in einem der Ressorts und bei internen Aufgaben. Der Vereinsbeirat setzt sich aus den Gründungsmitgliedern und ehemaligen Vorsitzenden und Vorständen zusammen, die den Verein auch heute noch unterstützen und dabei ihre Berufserfahrung mit einbringen können.


G R E E N

Der Name des Vereins ist ein Akronym, das die Philosophie der Initiative repräsentiert:

Growth

Die enge Kooperation mit dem Finanzen-Schwerpunkt des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität gewährleistet, dass bei GREEN auf Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse innovative und kreative Lösungen für die praktischen Probleme unserer Kunden entstehen. Durch intensiven Austausch mit unseren Kunden tragen wir frische Ideen und neue theoretische Erkenntnisse in das jeweilige Unternehmen, welche sich wachstumsfördernd auswirken.

Reliance

Bei GREEN engagieren sich oftmals die qualifiziertesten Studenten der Goethe-Universität Frankfurt, die unser eigenes, in Kooperation mit unseren Praxispartnern entwickeltes, Ausbildungsprogramm durchlaufen haben. Weiterhin werden sämtliche Arbeitsschritte unserem stringenten Qualitätsmanagement unterzogen. Die Ergebnisse unserer Arbeit werden vor Projektabschluss final durch wissenschaftliche Mitarbeiter bzw. Professoren der Goethe-Universität nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung auf ihre Validität hin geprüft, was unseren Kunden die Verlässlichkeit (reliance) der von uns erstellten Ergebnisse garantiert. Weiteres Qualitätssiegel ist das jährliche BDSU Audit, das GREEN regelmäßig erfolgreich besteht.

Efficieny

Die Effizienz (efficiency) unserer Arbeit ergibt sich aus unserer strategischen Branchenfokussierung. Daraus erwachsen unsere komparativen Vorteile, die sich im Aufbau von spezifischem Branchen-Know-How und Methodenkompetenz sowie der Nutzung des Standortvorteils am Finanzplatz Frankfurt widerspiegeln.

Enthusiasm

Bei GREEN arbeiten hoch motivierte Studenten in einem dynamischen Umfeld, die sich für unsere Arbeit begeistern und mit Enthusiasmus (enthusiasm) und Ehrgeiz zur Verwirklichung unserer gemeinsamen Ziele beitragen. Dabei unterstützt eine leistungsbezogene Entlohnungsstruktur die Zusammenarbeit, die qualitativ hochwertige Ergebnisse für unsere Kunden zum Ziel hat.

Network

Das Netzwerk (network) von GREEN bietet unseren Kunden und Praxispartnern die Chance, den Austausch von Theorie und Praxis zu intensivieren und sich dabei von Eignung und Engagement der Studierenden sämtlicher Fachbereiche zu überzeugen. Somit kann das Unternehmen potenzielle zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen lernen. Das Netzwerk von GREEN baut auf dem Austausch mit Professoren des Fachbereichs, der Unterstützung durch den Beirat, einem großen Alumni-Netzwerk, der Mitgliedschaft im Bund deutscher studentischer Unternehmensberatungen (BDSU) und dem „Freunde & Förderer“ Programm auf. Zu den „Freunden & Förderern“ gehören aktuell Accenture, Simon Kucher & Partners, Stern Stewart, Commerz Business Consulting und zeb.


GREEN als gemeinnütziger Verein

GREEN finance consulitng e.V. basiert als Verein auf zwei Säulen: Der professionellen Beratungsarbeit auf der einen, dem aktiven und bunten Vereinsleben auf der anderen Seite. Außerdem stellt GREEN seit einigen Jahren seine Gemeinnützigkeit mit der sozialen Projektreihe „GREEN goes social“ unter Beweis. Bei diesen „Pro-Bono“ Projekten arbeiten GREEN Mitglieder mit Wohltätigkeitsorganisationen an sozialen, gemeinnützigen und nachhaltigen Projekten.


Weiterführende Links

www.GREEN-fc.de

www.bdsu.de