EQUIS

Dieser Artikel ist leider noch nicht vollständig. Wer kann ihn besser machen?
Gestaltungsinfos und den Style-Guide findest du im Tutorial

Artikel über die Akkreditierung EQUIS

EQUIS

EQUIS (European Quality Improvement System) ist ein Gütesigel für Business Schools, das von der Brüsseler Foundation for Quality Development (EFMD) seit 1997 verliehen wird. Diese akkreditiert herausragende Business Schools auf der ganzen Welt. Bisher wurden 115 Business Schools in 33 Ländern akkreditiert.

Ziel der EFMD

Ziel der EFMD ist es, einen einheitlichen, europäischen Qualitätsstandard für Business Schools einzuführen. In den USA existiert ein solcher Maßstab schon lange; dieser wurden von der 1916 gegründeten Akkreditierungseinrichtung AACSB festgesetzt.

Voraussetzungen für die Akkreditierung

Zu den Voraussetzungen für eine Akkreditierung gehören eine hohe Qualität von Forschung und Lehre, eine starke internationale Orientierung und enge Kontakte zur Unternehmenspraxis. Die Akkreditierung gilt jeweils nur für einen Zeitraum von fünf Jahren, anschließend muss die Bildungseinrichtung eine erneute Akkreditierung durchlaufen.

EQUIS-akkreditierte Hochschulen im deutschsprachigen Raum

Deutschland

Schweiz

Österreich

Weblinks

Verwandte Artikel