Durham Business School (DBS) - Durham University, Großbritannien

MSc Angebot an der Durham Business School

An der Durham Business School kann man ein Masterprogramm mit Abschluss zum MSc in verschiedenen Bereichen absolvieren. Hier wird unterschieden in „Management und Marketing“ (weitere Unterscheidung in Human Resources, Entrepreneurship, etc.) und „Finance“ (weitere Unterscheidung in Finance & Investment, Corporate Finance, etc.). Im Financial Times European Business Schools Ranking (2011) ist die DBS auf Platz 44 in Europa.

Das Studium

Das Studium dauert ein Jahr und ist in Trimester unterteilt. Erforderlich sind 180 Credits, die durch Examen in Form von Hausarbeiten oder Klausuren sowie einer Abschlussarbeit erreicht werden müssen. Die Dissertation zählt 45 Credits, jeder Kurs 15. Es gibt ca. 7 Pflichtkurse, der Rest ist wählbar. Im ersten und zweiten Semester belegt man Kurse, im dritten konzentriert man sich auf seine Abschlussarbeit. Es gibt viele internationale Studenten und Professoren, wodurch das Studium sehr international ausgerichtet ist. Allgemeine Informationen zum Studium in Großbritannien findet ihr unter: Studieren in Großbritannien

Das Leben in Durham

Die Universität ist aufgrund seiner schönen Lage sehr attraktiv unter den britischen Studenten. Die Kathedrale zählt zu einer der schönsten Attraktionen Englands. Durch den durch die Stadt fließenden Fluss und die bergige Landschaft gewinnt Durham an großem Charme. Man kann sich ein Zimmer in einer WG mieten, es gibt aber auch zahlreiche Colleges in denen man mit anderen Studenten zusammen wohnen kann. Eines davon ist das Ustinov College, welches nur für Masterstudenten ist. Durham ist eine sehr kleine Stadt, doch sehr lebendig aufgrund der zahlreichen Studenten. Es gibt viele Pubs, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Altstadt. Newcastle ist in einer halben Stunde und Dublin in weniger als 2 Stunden mit dem Zug zu erreichen.

Weblinks

Homepage der Durham Business School
Die Durham Business School im Ranking