DocNet

DocNet ist der Verein der Doktorierenden und Habilitierenden der Universität St. Gallen und ist mit über 600 Mitgliedern der größte Verein der HSG. Der Verein wurde im Frühjahr 2001 gegründet. DocNet organisiert während des ganzen Jahres interessante Events uns fördert das Networking unter den Doktorierenden. Jährlich organisiert DocNet ein Management Symposium, welches eine exklusive Dialogplattform zu aktuellen Fragen des Managements und des unternehmerischen Umfelds ist. Ziel ist es, mit führenden Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft unterschiedliche Aspekte einer aktuellen Themenstellung zu beleuchten.

8. DocNet Management Symposium

Das 8. DocNet Management Symposium mit dem Thema "From Grey to Silver?! – Successfully coping with the Challenges and Opportunities of Demographic Change" findet am 29. Oktober 2010 an der Universität St. Gallen statt. Das Symposium ist eine exklusive Dialogplattform, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

In Vorträgen und Panel-Runden diskutieren renommierte Wissenschaftler und Vertreter der Unternehmenspraxis Herausforderungen und Chancen des demographischen Wandels aus volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Blickwinkeln, wie z.B. HR und Marketing.

Teilnehmer

Teilnehmer sind u.a. Roman Herzog (ehemaliger deutscher Bundespräsident), Norbert Walter (Chefvolkswirt der Deutschen Bank 1990-2009) sowie Sergey Kapitza (Club of Rome, Russische Akademie der Wissenschaft). Zusätzlich wird ein Buch veröffentlicht mit interessanten Beiträgen zur Thematik von verschiedenen Teilnehmern des Symposiums.

Weblinks

www.docnet-management-symposium.com

Symposium.png