Partner von:

Dein schlimmstes Mensa-Essen

Wir wollten die ganze Mensa-Tristesse in einem Bild – und ihr habt geliefert. Im Rennen waren ein gigantomanischer Yorkshire Pudding, knackig-braunes Pfannengemüse und die übersichtlichste Ravioli-Portion aller Zeiten. Und der Gewinner des Wettbewerbs "Dein schlimmstes Mensa-Essen 2018" ist …

… der monströse Yorkshire Pudding!

Herzlichen Glückwunsch an die auch sonst mit Auszeichnungen nicht schlecht ausgestattete University of Oxford. Doch auch deutsche Mensen können mit der internationalen Konkurrenz durchaus mithalten – wie Platz 2 (TU München) und Platz 3 (ebenfalls TU München) eindrucksvoll beweisen.

Die Fotografin des Siegerfotos gewinnt einen Supermarktgutschein im Wert von 50 Euro, um dem Elend in der Mensa ab und an zu entkommen.

Wir sagen allen Fotografen und Abstimmenden vielen Dank fürs Mitmachen und wünschen weiterhin: Bon appétit!

nach oben

Im e-fellows.net wiki kannst du dein Wissen teilen und von den Erfahrungen anderer Stipendiaten profitieren.

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach

Kommentar (1)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

  1. Anonym

    Also so wie Nummer 3 sieht es in Aachen eigentlich auch so gut wie jeden Tag. Alles frisch auf den Tisch...aus der Dose oder Tüte ;)