Partner von:

Master-Studiengang Therapiewissenschaften – Teilstipendium der Studiengebühren

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Zum Studienstart 2019 vergibt die SRH Hochschule Heidelberg 15 Teilstipendien für den Studiengangs Therapiewissenschaften (M.Sc.) . Das Stipendium hat eine Laufzeit von eineinhalb beziehungsweise zwei Jahren.

Die Föderung ist Teilstipendium, das du nicht zurückzahlen musst. Es verringert die Kosten des Studiums über einen Zeitraum von maximal eineinhalb bis zwei Jahren auf 150€ pro Monat.

Der Förderzeitraum beginnt je nach Creditumfang des Bachelorabschlusses bei 180 ECTS zum 1. Oktober 2019 (Förderungsdauer zwei Jahre) und bei 210 ECTS im Bachelor zum 1. April 2020 (Förderungsdauer eineinhalb Jahre)

Art der Förderung

Das Stipendium finanziert das Bundesland Baden-Württemberg aus eigenen Mitteln. Die Leistung verringert die Kosten des Studiums über einen Zeitraum von maximal eineinhalb bis zwei ahren auf 150€/Monat.

Der Förderzeitraum beginnt je nach Creditumfang des Bachelorabschlusses bei 180 ECTS zum 1. Oktober 2019 (Förderungsdauer zwei Jahre) und bei 210 ECTS im Bachelor zum 1. April 2020 (Förderungsdauer eineinhalb Jahre). 

Hinweise zur Bewerbung

Du bewirbst dich online für den Studiengang Physiotherapie über das Portal der SRH. Erfüllst du die Zulassungsvoraussetzungen, erhältst du eine Einladung zum Auswahlverfahren. Gleichzeitig kannst du dich für das Stipendium bewerben. Du erhältst zeitnah die Nachricht, ob du das Stipendium erhältst.

Folgende Unterlagen solltest du bei der Bewerbung einreichen:

  • formlose schriftliche Bewerbung für das Teilstipendium
  • besondere Nachweise( bezüglich des soziales Engagements
  • gegebenenfalls das Zeugnis über einen ersten Hochschulabschluss oder die aktuelle Notenübersicht aus dem bisherigen Studium
  • gegebenenfalls Empfehlungsschreibens eines Lehrers oder Hochschullehrers aus dem jeweiligen Studienfach
  • gegebenenfalls Nachweise bezüglich der in §7 aufgeführten Auswahlkriterien der Vergabeverordnung (mehr Infos findest du hier)

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Die Unterlagen schickst du per E-Mail an: therapiewissenschaften@hochschule-heidelberg.de 

Voraussetzungen

Folgende Kriterien spielen eine Rolle bei der Vergabe des Stipendiums: 

  • Notendurchschnitt des ersten Studienabschlusses bzw. aktueller Notendurchschnitt
  • die aus der Bewerbung und gegebenenfalls dem Empfehlungsschreiben sprechende Motivation für das Studium
  • der bisherige persönliche Werdegang
  • nennenswerte Auszeichnungen
  • außerschulisches oder außerfachliches Engagement wie etwa eine ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, hochschulpolitisches oder politisches Engagement, Mitarbeit in Verbänden oder Vereinen
  • Motivationsschreiben sowie weitere persönliche oder familiäre Umstände 

Art des Stipendiums

Studiengebühren

Zielregionen

Deutschland, Österreich, Schweiz

Bildungsphase

Master-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
SRH Hochschule Heidelberg

Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Tel: 06221-8223-013
E-Mail: therapiewissenschaften@hochschule-heidelberg.de