Partner von:

RWTH Aachen: Alan Mulally Leadership in Engineering Stipendium

Allgemeines Anliegen des Stipendiums

Die RWTH Aachen University bietet ihren Studenten in Zusammenarbeit mit der Ford Motor Company die Möglichkeit, sich für ein "Alan Mulally Leadership in Engineering"-Stipendium zu bewerben. 

Art der Förderung

Das "Alan Mulally Leadership in Engineering"-Stipendium ermöglicht neben einer großzügigen finanziellen Unterstützung (10.000 Dollar pro Stipendium) im Rahmen des "Ford Blue Oval Scholars"-Programms sowie der "Corporate STEM"-Initiative den internationalen und bilateralen Austausch mit weiteren Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie den direkten Kontakt zu führenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ford Motor Company. Die Laufzeit des Stipendiums beträgt ein Jahr.

Hinweise zur Bewerbung

  • aussagekräftiger Lebenslaufs (im PDF-Format und in englischer Sprache),
  • einseitiges Motivationsschreiben (400 bis 500 Wörter)
  • aktuelles Hochschulzeugnis

Zusendung bis spätestens 21. Februar 2019 an zacharias@time.rwth-aachen.de

Voraussetzungen

Das Stipendium richtet sich insbesondere an Kandidatinnen und Kandidaten, die sich im dritten bis fünften Semester Ihres ingenieurswissenschaftlichen Studiums an der RWTH Aachen University befinden, bisher herausragende akademische Leistungen erbracht haben und sehr gute Englischkenntnisse vorweisen können. Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung ausschließlich für Studenten der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule Aachen möglich ist

Art des Stipendiums

Allgem. Förderung, Lebensunterhalt

Zielregionen

Deutschland

Bildungsphase

Bachelor-Studenten

nach oben

Das e-fellows.net-Stipendium ist mit jedem Förderprogramm kombinierbar und bietet über 60 geldwerte Leistungen.

Verwandte Artikel

In unserer Stipendien-Rubrik findest du nützliche Infos zur Begabtenförderung und Tipps für deine Stipendiumsbewerbung.

Kontakt
RWTH Aachen Business School

52074 Aachen